Dekoration, Wohnen, Antiques, Asiatika, Bookshop, Floristik | Kokon-Fans aufgepasst! Bis zu 80% Ermässigung sind drin am Special Sale von Kokon am kommenden Wochenende… speziell bei Wohntextilien, aber auch für Sommer-Gartenartikel wie Windlichter, Gartenliegen, etc. Am 30. Oktober von 10 – 16 Uhr in der Halle 212 im Sirius Park Neuaubing, Brunhamstr. 21, 81249 München, Tel. 089-55 25 14-0

Goldschmiedearbeiten, Juwelier, Schmuck-Atelier, München | Goldschmiedemeister Christian Mühlbauer alias Moulin entwirft nach eigenen Ideen sowie auf Kundenwunsch elegant-ausgefallene Preziosen – feinste Handarbeit aus edlen Metallen und funkelnden Juwelen… Gehänge aus Rubinen, Amethysten und Spinellen, die an schöne Posamenten erinnern, zieren neben passenden Ringen die Damen und schillern in kräftigem Violett mit dunklem Rot (s. Abb.). Bestechende Schönheiten für auffällige Roben, das Business-Outfit umschmeichelt der ideenreiche Juwelier mit schlichteren Perlen… Goldschmiede Moulin, Christian Mühlbauer, Leonrodstr. 47, München-Neuhausen

Geschirr & Tischwäsche München, Keramik & Porzellan | Handgefertigtes Geschirr aus einer kleinen Porzellanmanufaktur in Frankreich. Mit Oberflächen, denen man die Handarbeit ansieht – kein Stück gleicht dem anderen, die weißen Glasuren sind leicht unregelmäßig und hin und wieder scheint das dunkle Trägermaterial durch. Hochwertiges Porzellan und Keramik voller Anmut und Poesie… Astier de Villatte in München z.B. bei Die Vier Jahreszeiten mit einer großen Auswahl, ausgewählte Einzelstücke bei Kristina Stöckel by Landpartie und Schöner Essen

Moderner Schmuck München, Galerie für zeitgenössischen Schmuck, Schmuckdesigner, mechanische Uhren München | Auf einen kompletten Neuumbau kann Goldschmied Bernhard Kiefer in Haidhausen verweisen. Seinem Motto ‚Schmuck & eine schöne Zeit‘ folgend wurden die Galerieräume komplett umgebaut und klar strukturiert, sodass die Künstler der Galerie und deren Schmuckstücke nun ein adäquater Rahmen umgibt. Bernhard Kiefer entwirft selbst und stellt avantgardistische Schmuckgestalter wie Andrea Bandorfer, Ute Dippel, Monika Glöss, Eva Strepp, Yasmin Mirza-Zadeh, Sabine Scheuble u.a. vor.

Sein absolutes Faible aber gilt dem schönen Schmuck für Männer-Handgelenke, den mechanischen Uhren. Dabei setzt er auf Namen wie Nomos Glashütte, Rosendahl, Revue, Rainer Brand, Ventura, Jaques Etoile u.v.m. Kiefer, Schmuck & Schöne Zeit, Wörthstrasse 8, München-Haidhausen

Goldschmiede-Ateliers, München, Schmuckläden, zeitgenössischer, moderner Schmuck | Noch können Sonderbestellungen rechtzeitig zum Fest bearbeitet, vorhandene Erbstücke modernisiert und umgearbeitet oder liebevolle Botschaften eingraviert werden. Die Edelstein-Schatullen der Schmuck-Ateliers sind voll und der Kunde kann aus dem Vollen schöpfen. Schmuck für Männer ist ein Thema, genauso aber auch hochwertiger, moderner Schmuck, der in handbearbeiteten Kleinserien von den Münchner Ateliers angeboten wird. Der am 1. November erscheinende Designguide München bringt ein Special zum Thema Schmuck und listet die wichtigsten Münchner Schmuckgestalter und Schmuckläden darin auf. Designchen greift aus diesem Anlass in den nächsten Wochen das Thema Schmuck ebenfalls verstärkt auf und stellt die Schmuckateliers und deren Entwerfer mit Zusatzinfos vor…

Vitra Händler München, Büro-Möbel, Moderne Klassiker | Hinter der Bezeichnung ‘Vitra Edition‚ verbirgt sich ein experimentelles Laboratorium für Designer und Architekten – die darüber entwickelten Möbelobjekte und Installationen sind keiner Funktion unterworfen, sind nicht an Vitra-Vorgaben gebunden und können doch das ganze Vitra-Know-how nutzen. Ein weiteres spannendes Vitra-Kapitel, bei dem die Preise der limitierten Lieberhaber-Objekte sicherlich in absehbarer Zeit in die Höhe schnellen werden… Ron Arad, Konstantin Grcic, die Bouroullecs, Hella Jongerius, Frank Gehry … – da kann man nichts falsch machen… Abb. ‚Office Pets‘ von Hella Jongerius, seltsame Bürotiere, angesiedelt zwischen Fabelwesen und Office-Möbel – an exponierter Stelle in der Lobby sicherlich ein Hingucker über den man sprechen wird…

Albrecht Scharf – Schmuck in München

von Palladio am 23.10.2010 in Alles, Schmuck

Schmuck München, Goldschmiede, Herrenschmuck, Schmuckobjekte, Schmuck-Manufaktur München | Manchmal ist es schwerer bereits vorhandenen Formen und Materialien ein neues Gesicht zu geben als komplett Neues zu entwickeln. Als Meister prägnanter Goldschmiede-Kunst in München gilt Albrecht Scharf, sein hier abgebildeter Halsschmuck, eine schwere Gliederkette aus 900er Gold, unterstreicht seine Arbeitsweise genauso wie Manschettenknöpfe und der Ring aus seiner Serie ‘Schmuck für Männer‘. Ladenatelier Schmelztiegel, Holzstr. 27

Ausstellungen & Kunst München, Portrait-Malerei | Haimo Berkic zeigt ‚Menschenbilder und Landschaftsbilder‘ – Malerei voller Kraft und Sinnesfreude und ohne Angst vor starken Farben. Besonders beeindruckt zeigten sich die Ausstellungsbesucher von den Portraits – die Einladungskarte zeigte Haimo Berkics Frau Margit Muggenthaler-Berkic, Design- und Antiquitäten-Liebhabern in München bekannt aus der Fraunhoferstr. von Antiquitäten Muggenthaler. Bis zum 25. Januar 2011 sind die Arbeiten noch ausgestellt im Landesvermessungsamt, Alexandrastr. 4 (geht von der Liebigstr. im Lehel ab), Mo-Do von 9 – 16 Uhr, Fr 9 – 14 Uhr. Haimo Berkic nimmt auch Portrait-Auftragsarbeiten an – nach einem persönlichen Kennenlernen malt er nach Fotovorlage, lange Sitzungen sind also nicht nötig…

Interior Design München, Industriedesign, Einrichtung im Lehel | Schon einmal erlagen wir dem rauhen Charme dieser Designmöbel-Kollektion von Roche Bobois – es war unser erster Artikel hier im Designchen! Dem neuen Foto, dass die Kollektion in ein noch viel schöneres Licht rückte, konnten wir nicht widerstehen… Gezeigt wird der Esstisch ‚Syntaxe‘, das Koloristen-Regal ‚Correspondances‘ aus der Kollektion ‚Architecte’/ Les Provinciales.

Schmuck & Design, zeitgenössischer Schmuck, Galerie für modernen Schmuck | Magie und Einzigartigkeit zeichnen die diesjährigen Schmuckkollektionen der Herbst-Winter-Kollektionen in der Galerie Isabella Muschalik aus. Prägnante Ringformen, die durch Freizügigkeit, Farbigkeit und Beweglichkeit oder das Strahlen fantastischer Edelsteine überzeugen, bestechend schöner Halsschmuck, Ketten, traumhafte Uhren und preisgekrönte Uhren erfreuen die Sinne. Klassisch moderne Jacken aus feinstem Loden runden die Ausstellung ab.

Schmuck von Andrea Bandorfer, Michel Berger, Barbara Huck, Monika Jakubec, Bernhard Kiefer, Marin Knor, Sabine Kranz, Antje Liebscher, Julia Oehler, Franziska Rappold, Daniel Reifert, Maria Rzewuska und Eva Sörensen. Vernissage am 11. und 12. 11. von 16 – 21 Uhr, Ausstellung bis Ende Januar 2011. Galerie Isabella Muschalik , Christophstrase 4, München-Lehel.