– Mit Liebe getöpfert – ganz ohne Scheibe
– Buchtipps & Buchbesprechungen auf Designguide online
– ‚Do it yourself‘-Buchtipps von Buchliebchen & Rosenrot

Die Initialien FAB bilden auch den Namen Ihres wunderbaren Keramik-Styling-Blogs FABulös über den wir bereits mehrfach berichteten. Wer wissen will wie sich die schöne Keramik herstellen lässt  oder wie die Spitzenmuster ins Geschirr kommen, der schaut in das gerade erschienene Buch ‚Mit Liebe getöpfert‘ von Frida Anthin Berg. Wer unsere Buchrezension zu diesem DIY-Buch einsehen möchte, klickt auf den roten Link. Wer’s ganz genau wissen will bucht einen Kurs bei der netten Bloggerin und Stylistin von Fabkeramik  in Schweden ; )

Lieblingsplätze, Winterblumen | Die tristen Tage sind gezählt und bei der Überdosis an Sonnenschein, die uns gerade erwartet, werden wir alle geradezu frühlingsleichtsinnig… Und bevor Getrocknetes gegen freundlich Blühendes ersetzt wird gibt’s noch eine kleine Momentaufnahme als Hommage an die 50 shades of winter-grey… ; )

– Die neue Kollektion im Münchner Showroom
– Das alte, romantische China stand Pate
Mit textilen Accessoires Farb-Akzente setzen

Jade-Tempel, Wasserfälle und sepiafarbene Landschaften auf dem einen, Shanghais Päonien-Gärten auf dem anderen – die hier abgebildeten neuen Entwürfe von Tricia Guild sind eindeutig fernöstlich inspiriert. Die Farben sind frisch, Pink, Aqua, Türkis und Grün bestimmen den Look, Tapeten überraschen mit Farbverläufen. Baumwoll-Prints treffen auf Samt und Leinen, Seide liebt Streifen. Designers Guild, die Welt der Vorhänge, Stoffe, Kissen, Teppiche und Tapeten…

Berliner DesignBörse für Produkt- und Industriedesign der letzten 100 Jahre, für die Designklassiker der Moderne… Gezeigt werden herausragende Raritäten  und erschwingliche Gebrauchsmöbel aus den Bereichen Möbel, Inneneinrichtung, Technik, Glas, Keramik und Metall. Dazu Schmuck, Textiles und  Mode auf insgesamt mehr als 3000 Quadratmetern. Für Liebhaber klassischer Avantgarde, von Vintage Furniture der 50er bis 70er Jahre und zeitgenössische Arbeiten jüngeren Datums  – Arne Jacobsen, Charles und Ray Eames, Alexander Begge, Egon Eiermann, Eillen Gray, Mies van der Rohe oder Wilhelm Wagenfeld u.v.a.m. vom 23. bis 25. Januar 2015 im Galeria Kaufhof Ostbahnhof, Koppenstrasse 8, 10243 Berlin. Für Infos zur Designklassiker-Messe und weiterführende Informationen wie Übernachtungsmöglichkeiten, Ausstellerverzeichnis u.ä. hier klicken.

– Kupfer-Rosetten als Party-Dekoration
– Frühjahrs-Kollektion 2015 von Madame Stoltz
– Ungewöhnliche Beistelltische

Die gestern bereits hier auf Designchen vorgestellten Einzel-Objekte in Kupfer und Gold aus der aktuellen Madame Stoltz-Kollektion zeigen wir heute quasi in Gebrauch. Wie überaus dekorativ glanzvolle Accessoires on location wirken beweisen die Fotos aus dem aktuellen Madame Stoltz Frühjahr-Sommer-Katalog 2015. Statt des kupfernen Flecht-Beistelltischs von gestern möchten wir aber einen anderen kupferfarbenen Beistelltisch vorstellen… Und wie gehabt, Bezugsquellen für München & Madame Stoltz finden sich hier auf dem farbig hinterlegten Link.

Designguide-Geschenkidee N°32 | Den ursprünglichen Zweck ganz ausser acht zu lassen kitzelt oft die schönsten Seiten alter Dinge hervor: Sylvia Helling von der Nostalgische Laden in München ist da gerne behilflich. Diese alten Medikamentenboxen aus Aluminium bieten sich als Champagnerkühler geradezu an und sind darüber hinaus eine ganz besondere Verpackung für edle Tropfen. Als Silvester-Mitbringsel mit Sicherheit der Hit – gerne noch ein paar Aspirin dazupacken um den eigentlichen Zweck nicht ganz aus den Augen zu verlieren. In vier Größen von 15 x 15 x 9, 20 x 15 x 9, 41 x 15 x 9 und 41 x 30 x 9 cm, aus den früheren Beständen der ungarischen Armee von 1920 bis 1950, jetzt bei der Nostalgische Laden, Sylvia Helling, Zieblandstr. 2/ Ecke Barer Str. , München-Schwabing

Designguide-Geschenkvorschlag N° 27 | Wie früher. Das Wichtigste ist angedeutet, der Rest bleibt der Phantasie überlassen. Knuddel-Lieblingspuppe von Nechepurenka für Kinder für die das Einfache gerade richtig ist. Zoi ist handgefertigt, superweich, 30cm groß und für € 38,- plus Transportkosten reist sie aus Russland in die ganze Welt. We love, love, love…

Designguide-Geschenkvorschlag N° 26 | Nicht nur für Designmöbel einen Besuch wert… Regelrechte Gabentische stehen bei Bo Concept für Geschenksuchende bereit: vom Kissen über Vasen, Bilderrahmen, Stiftehalter, Leuchten, Kissen undundund… Das oben abgebildete Sheepskin-Schaffell ist in vielen Farben erhältlich. Den Griff hinein ins Fell gibt’s hier, dafür nur die Lupe betätigen  ; ) Einen ersten Überblick über die vielen Kissen bei Bo Concept online hier. Bo Concept Designmöbel München, Buttermelcherstr. 2 & Sonnenstr. 19

Holz-Manufaktur, Schreinerei, München | Hochwertige Holzterrassen und exklusive Wandvertäfelungen vom Fachmann bs-holzdesign aus München-Germering. Barfußdielen ohne Spreißelgefahr, ein spezielles Verlegesystem verhindert Staunässe. Als echte Hingucker erweisen sich die Wandvertäfelungen mit gehackter und gebürsteter Oberfläche, durch unterschiedliche Tiefen entsteht eine ganz eigene Optik. Wer’s edel-schlicht oder rustikal mag, dem zaubert das Team vom Hüttenflair bis zur Lounge alles in die eigenen 4 Wände. Wandvertäfelungen auch aus antiken Holzdielen. !!!!Hat leider Insolvenz angemeldet, da ist eventuell etwas Vorsicht geboten…

München-Pullach | Alles für die Festtafel und opulente Gelage. La Bastide in Pullach widmet sich feinen Gewürzen genauso wie festlichen Geschirr im eleganten Landhaus-Shabby-Stil. Antikmarkt-Funde stehen gleichberechtigt neben neuen Wohnaccessoires, französische Delikatessen kitzeln den Gaumen mit internationalen Gewürz-Spezialitäten. Am 5. und 6. Dezember kommt übrigens der Nikolaus an den kleinen Kirchplatz bei La Bastide. La Bastide, Kirchplatz 9, München-Pullach