Porzellan, Keramik, Kaffeebecher, Mugs | Kästchen, Haken, Blumenübertöpfe, Möbel  – so Designchens Assoziationskette bei Nordal. Mit Geschirr brachten wir die Dänen bisher nicht wirklich in Verbindung. Das dürfte sich aber mit der neuen Kollektion ändern, die Buchstaben-Kaffeetassen besitzen großes Büro- und Family-Potential zwecks Wiedererkennung. Die Kollektion oben entspricht dem Zeitgeist und tritt in die Fußstapfen einer anderen skandinavischen Blogger-Lieblingsfirma ; ) Die farbschöne Geschirr-Kollektion ganz unten ist aus Bambus gefertigt und bekommt schon allein dafür Extra-Punkte. Nordal in München z.B. bei White Rabbit’s Room und bei Buck Wohnstudio.

Designmöbel aus Skandinavien, modernes Interior, Möbel, Wohn-Accessoires | Erfrischend anders und etwas frecher als in den Vorjahren: Madame Stoltz bewegt sich aus dem Schatten des Shabby Chic Vintage. We like… Neu sind Türgriff im Skull-Design, Vintage-Zeitungsständer in Kupfer und Leuchten im Industrial-Style mit Ergänzungen aus hellem Holz, Vintage-Pistolen zieren Tassen & Windlichter, gerne auch mit neonfarbenen Farbakzenten. Madame Stoltz in München bei La Boutique de Marie, Les Tissus Colbert oder Die Vier Jahreszeiten in Deisenhofen…

Bunte Girlande von Rice

von vintage love am 30.12.2013 in Alles, Decoratives, Lifestyle

Dekoration, Party, Deko | Natürlich geht Silvester auch in bunt… Die Girlande hier könnte sich Designchen gut vorstellen – übrigens auch einfach als schöne Küchendeko. Hoch die Tassen… ; )  Wo es Rice gibt?? Einfach hier Suchbegriffe eingeben…

Dekoratives, Deko-Ideen, Party, Deko, Süßes, Partydekoration | Wer noch nach eleganten Dekorations-Ideen für Silvester sucht, kann mit Miss Etoile hinreißende Akzente setzen. Neben der zauberhaften schwarz-goldenen Linie gibt’s auch die märchenhaft-zartbunte Produktlinie mit Backformen, Cupcake-Toppings, Tortenplatten, ausgefallenen Trinkhalmen oder Geschirr. Miss Etoile in München z.B. bei Doppler Shop, Milk und Nostalgie im Kinderzimmer. Let’s have party…

Fine Crafts, Angewandte Kunst, Keramik-Kunst | Zarten Pastelltöne nehmen den streng geometrischen Mustern ihre Strenge. Farbschattierungen beleben die einzelnen Farbfamilien, ebenso der gekonnt eingesetzte Kontrast zwischen glanzvollen Glasuren und mattem Bisquit-Porzellan. Die von Lenneke Wispelwey geliebten Vintage-Aspekte baut sie in ihre Designs mit ein, setzt diese aber modern um. Die schönen Fotos sind von Masha Bakker MatijevicWe love, love, love…

Fine Crafts | Bemalte Leinwände zweckentfremdet. Leslie Oschmann sammelt alte Leinwände auf niederländischen und belgischen Märkten und führt diese neuen Zwecken zu. Aus den antiken Gemälden entstehen Shopping Bags, Etuis, Journal-Hüllen oder eben die hier gezeigten, dekorativen Kissen, deren Rückseiten aus farblich korrespondierenden, neuen Stoffen gearbeitet werden. Die Vintage-Stühle unten sind ebenfalls mit Fragmenten alter, unbekannter Meister ‘gefüttert’ und dann mit strapazierbarem Lack überzogen. Charmantes Merkmal von Swarm: das Einbeziehen der nicht bemalten Seiten- und Rückflächen.

Grafik, Wohnaccessoires | Kleine Rhomben auf Kissen und Geschirrtüchern, so die Anfänge von Ferm Living. Wie sich das Spiel mit den geometrischen Formen weiter fortführen lässt zeigt die neue Kollektion mit den Wand-Illustrionen und dem Spiegel-Regal ‘Wall Wonder’. Skandinavische Leichtigkeit, zurückhaltendes Minimal-Design in hellen Retro-Farben. Ferm Living in München z.B. bei Zuckerschnürl oder Room to dream.

Kleine Weihnachtspause ; )

von designchen am 24.12.2013 in Alles, Decoratives

Designchen intern, Weihnachten |  Wir wünschen allen Designguide & Designchen-Lesern ein wundervolles Weihnachtsfest und machen selbst auch für ein paar Tage Pause… packen noch weiter Geschenke ein, bügeln die Tischdecke, füllen das Dessert nach, kümmern uns um Braten & Co…  P.S. Der Tannenbaum steht in der anderen Ecke…  ; )

Papeterie, Papier-Objekte, München | Hinreißende Lösungen für ein wunderschönes Last Minute-Geschenk… Als wahre Spezialisten für Gutscheine haben sich Lilli & Karl entwickelt. Und es muss ja nicht unbedingt der für ein Kleid sein, es gibt auch Gutscheine für kleine oder große Reisen, für Garten-Liebhaber u.v.m. Antje Lehner hält auch jede Menge anderer Ideen bereit und bekommt vielleicht mit etwas Zeitgabe noch einen richtig persönlichen Gutschein hin. Lilli & Karl, Pariser Str. 17, München-Haidhausen

Paper Art, Papierkunst | Plissees aus Papier, deren Falten liegen nicht minder akkurat liegen als bei den gebügelten, stofflichen Pendants. Telefonbücher sind die Wertstoffquelle aus der Jolis Paons diese Arbeiten kreiert. Alles von Hand gefaltet, geklebt, genäht und geklebt… We love!