Kunstblumen, Seidenblumen, München | Natürlich ist am schönsten, eh klar. Aber es gibt doch immer wieder Wohnsituationen und Jahreszeiten in denen wir voller Freude auf Kunstblumen zurückgreifen – vor allem wenn die Seidenblumen so perfekt gearbeitet sind wie die bei Tintorella. Einfach ein Traum und selbst aus der Nähe betrachtet nicht von echten Blumen zu unterscheiden. Erst wenn man die Nase hineinsteckt um zu schnuppern bemerkt man den Unterschied. Designguide-Tipp! Mit den Raumdüften von Dr. Vranjes (gibts auch bei Tintorella) besprühen – das ist schöner als jeder Duftflakon… Von Hortensien über Rosen und Pfingstrosen bis zu natürlichen Wiesenblumen wie Wiesenkerbel oder Olivenbaumzweigen. Tintorella hat natürlich nicht nur Seidenblumen, sondern führt alles rund ums mediterrane Wohngefühl von Möbeln, Wohnaccessoires bis hin zu wunderschönen Stoffen. Tintorella, Wilhelmstr. 19, München-Schwabing

Interior, Midcentury, Vintage | In München finden wir die Midcentury Modern-Palmenleuchten als Originale bei —> Alexander Schlicht – online sind die Nachbauten z.B. zu beziehen bei —> Rockett St. George. Dort ist auch zu sehen wie vielseitig sich die schicken Messingleuchten aus den 70er Jahren in verschiedene Einrichtungsstile integrieren lassen. Ob Ibiza Beachlook oder Vintage-Industrial Stahlrohr – eigentlich passt dieser Exot aus Messing immer: es kommt nur auf die dazu arrangierten kleinen Akzentgeber an, die den jeweiligen Übergang weicher machen… Originale und exclusive Nachbauten dieses Styles mischt –>  Stephan Keller und kombiniert Messing mit Plexi und Spiegel.

Designfarben, Wandfarbe, Wandgestaltung, Designers Guild | Die wunderschön abgemischten Farben von Designers Guild sind jetzt auch für ‘Selbststreicher’ zu beziehen. Verkaufsstelle für Designers Guild Farben in München ist Maisons in Bogenhausen. Abbildung 2 oben zeigt den Blick in die Designer Guild-Farben-Ecke: Anhand von Farbkarten wird aus 154 Farbtönen ausgesucht und bestellt, falls nicht direkt verfügbar– wer unsicher ist testet mit Hilfe der kleinen Farbtöpfe bei sich zu Hause. Die Farben überzeugen durch ihre hohe Deckkraft mit viel Tiefenwirkung. Im Gegensatz zu anderen, klassisch-englischen Farbanbietern zeigt sich die Farbpalette frischer und farbbetonter. Wer sich nicht selbst an den Pinsel traut vertraut auf die Einrichtungs-Kompetenz von MaisonsMaisons, Rauchstraße 1/Eing. Ismaninger Str. 90, München-Bogenhausen

Coverinfo zum Designguide 2017/1

von designchen am 08.05.2017 in Alles, Decoratives, Internes

Dark Florals, Designguide-Cover, München | Vintagefinds auf Streetart-Tapete bilden neben den Pflanzen den Kern des neuen Designguide Covers im Urban Jungle-Look. Wie sich der Hauptakteur unserer Covers, der Boden im ‘Dark Floral-Blütenlook’ trittfest machen lässt und noch eine wunderschöne Geschichte mit Bezug zum Designguide-Cover gibts hier hinter dem farbig hinterlegten Link. Eine große Auswahl an Beistelltischen, Betontöpfen, Vasen sowie geometrisch geformten Schalen wie die vom neuen Cover und noch viel mehr führt Wohnfühlen in der Waldfriedhofstr. 90, München-Sendling.

Einrichtung, modische Accessoires, Starnberger See | Alles für das sommerliche Beach-Feeling 2017 auch zu Hause: Anne Geuting hält Strandmode, wie Kaftane und Kimonos, lässige Schlappen und Sandalen, Strandtaschen, Korbmöbel und alles für ein wundervolles Picknick am Strand bereit. Die oben abgebildeten Teppiche sind einfach der Hammer und machen sich auch indoor phantastisch… Damit kein Detail entgeht auf das Bild klicken…  Anne Geuting, Beuerberger Strasse 2, 82541 Münsing – St. Heinrich

Interior, Einrichtungsplanung, Wandgestaltung, Urban Jungle | Die Möbel- und Interior-Spezialisten von Nordal machen vor wie Einrichtungs- & Interior-Planung auch beim Nicht-Fachmann gelingt und zeigen auf Ihrem Blog 3D-Moodboards. Nun sind Moodboards ja nicht gerade eine neue Erfindung – hier aber wird dem Laien die Angst vor dem Reality-Check genommen und das Moodboard ganz wahrheitsgemäß in die Wohnung integriert! Inspirationen an die Wand, vorhandene Möbel, Teppiche  und Farben in einem Set up arrangiert – so gelingt der neue Look garantiert…

Tanz in den Mai, Wochenende | Ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonne bevor das Wetter dann wieder kippt wünschen wir all unseren Lesern!! Und dann darf der Sommer endlich kommen…

Gourmet-Delikatessen, Dekoratives | Gut Essen leicht gemacht – dafür, und für seine schlichtes, wirkungsvolles Packaging, steht der dänische Delikatesshandel von Nicolas Vahé. Mit dem dekorativen Farbtopf in stimmiger CI beweisen die Dänen auch Humor ; ) Gleichzeitig ergänzt das kleine Eimerchen die Produktpalette aufs Wirkungsvollste, kann er doch als Weinkühler, Geschenkverpackung, Vase oder Planter genutzt werden. We love, love, love… Gesehen bei Maisons, Rauchstr/Ecke Ismaninger Str. in München-Bogenhausen, die natürlich neben der oben gezeigten dekorativen Nicolas Vahé-Gift Box auch eine ausgesuchte Auswahl an Nicolas Vahé-Delikatessen führen…

Porzellan, Tableware, Sammlertassen, Wegewood, Royal Albert | Schmetterlinge mal einmal nicht im Bauch, sondern jeden Tag auf dem Frühstücksporzellan. Denn manchmal darf es einfach etwas mehr sein: mehr Blumen, mehr Pastell, mehr Kitsch… Gelungene Alternative von Kitchen-Cabinet für Flohmarkt-Fans, die bei den aufgerufenen Preisen für florales Geschirr nicht mehr mithalten wollen. Hier sind die Sammlertassen von morgen… – oben abgebildet die Miranda Kerr-Collection, die sich mit anderen Marken und Collectionen wunderschön locker zusammenstellen lässt: z.B. mit dem dem Kaffeebecher Lilac Crane von Wedgewood, so kommt etwas Lockerheit in ‘antikes’ Tafelgeschirr. Viel Spaß beim Zusammenstellen…

Blumenmarkt, München, Antikes, Fundstücke | Frühling liegt in der Luft – die Blumenläden sind Vorreiter und machen wie hier bei Isolde Rieser Blumenkunst in München-Pasing-Laim Lust auf den Jahreswechsel. Wenn kein Detail entgehen soll bitte zum Vergrößern auf die Fotos klicken!

Designchen liebt den Übergang zwischen dem farbmonochromen Herbst-Winter-Relikten, wie hier unten auf dem Foto abgebildet, und den farbstarken Frühlingsboten und hat an dieser Stelle einen Tipp: die nackerten Strauchkränze  an denen man schnell achtlos vorbeischaut, besitzen echtes Deko-Talent! Die Investition lohnt sich, sind diese gebundenen Kränze nahezu unverwünstlich und lassen sich mit wenigen Handgriffen immer wieder neu bestücken. Weihnachten z.B. wie hier auf Designguidemuenchen Instagram (einfach auf den Link klicken) ist er Nest für die große Bauernsilber-Kugel, später dann stimmungsvolles Reservoir für Kerzen und bald ruhiger Rahmen für die Ostereier-Sammlung… Blumenkunst Isolde Rieser, Villacher Str.2, München-Laim