Isar Fundstücke in Herzform

von Bubbles am 13.07.2014 in Alles, Magazine & Blogs

München, Isarstrand | Manchmal fliegen einem die Herzen einfach so zu… Es ist wie im richtigen Leben: wer nicht unbedingt auf der Suche ist, der findet. Fünf Herzen an einem Tag ist aber schon ein Rekordergebnis ; )… Die schönsten Exemplare der Herzsteine reihen wir übrigens in unser Naturalienkabinett ein.  P.S. Manche Herzen machen es uns mit dem Erkennen nicht ganz so leicht wie andere, hin und wieder ist es erst Liebe auf den zweiten Blick…

Designchens Inspirationen…

von vintage love am 28.06.2014 in Alles, Decoratives, Magazine & Blogs

Designguide intern, Fotografie | Eigentlich sollten wir viel mehr Muße haben… denn dann entstehen aus Fundstücken solche schönen Momentaufnahmen: Löffel & Becher aus Porzellan von Caroline Swift, Vase von Lilli & Karl. Zusammen eine wunderschöne Komposition. We love, love, love…

Designorientiertes, Graphik, Typografie | Infographiken - der schönste Weg Informationen und Daten leicht verständlich zu visualisieren. Das AnotherMag hat in seiner Rubrik ‘AnOtherHappyMonday‘ wunderschöne frühe Infographiken des 19. Jahrhunderts zusammengetragen. Geografische und astrologischen Themen zu verdeutlichen war Anliegen des Illustrators John Philipps Emslie aus dessen Feder die hier abgebildeten wundersamen Graphiken stammen. Wem das Thema taugt, die Infographiken & Landkarten heutiger Illustratoren begeistern genauso…


Möbel, Einrichtung | Genau unser Style… Wir lieben die mit Typografie gespickten Möbel der in Italien lebenden Interiordesignerin Draga Obradovic. Bei denen Upcycling ganz selbstverständlich in die Neuanfertigung integriert wird und durch die typografischen Elemente einen homogenen Überzug erhält. Die Grenzen zwischen alt und neu und Vintage verschwimmen… Roughes wird mit Glanzvollem veredelt, allzu Schickes erhält einen exakt dosierten Downgrad. We love, love, love…

Magazine, Rezepte, Kochen | Endlich mal keine Landlust  ; ), statt dessen ein Magazin mit unzähligen süßen Verführungen. Alle Lecker Bakery-Rezepte sind wunderschön bebildert und mit anregenden Stylingideen präsentiert. Cheesecake, Cupcakes, vegane Blechkuchen und dazu die passenden Verzierungstricks damit kugelrunde Kuchen zum Wollknäuel werden und die Farbabstufung der Buttercreme gelingt. Einfache Rezepte erhalten eine Kochmütze, schwierige drei. Da kann eigentlich nichts mehr schief gehen… Erhältlich im Fachhandel.

Buchbesprechungen, Büchertipps, Kochbuch, Essen & Trinken | Wenn Blogger Bücher machen… Das perfekte Rezeptbuch für Einsteigerinnen in die Kunst dekorativer Rezepte. Süße Aufmachung, Blogger-Slang, Schwierigkeitsgrad der Rezepte leicht. Der Untertitel von Daylicious verspricht vollmundig: 1 Tag, 5 Blogs, 50 Rezepte, 1000 Ideen. ‘Happy, Hui, Hurra & ab aufs Sofa mit den Mädels’ – ob’s funktioniert wenn das flüchtige Blog-Format in Buchform gebracht wird, Genaueres dazu hier in der Buchrezension zu Daylicious von Buchliebchen & Rosenrot auf Designguide online. Wer noch nach Inspirationen für den morgigen Frühstückstisch sucht oder für Sonntag Nachmittag Süßes im Sinn hat wird bestens bedient…

Umland München, Bayern, Natur & Grün | Urlaub in der eigenen Stadt. Manchmal soviel entspannter als die große Reise. Den Moment auf sich wirken lassen, dabei die herrliche Wintersonne ausgiebig geniessen: vertreibt Winterblues und macht Laune. Den Kuckuck rufen hören und sich begeistern am vollkommenden Wuchs und den Strukturen der nackerten Winterbäume. In 30 Minuten die City hinter sich lassen und inmitten schönster Naturlandschaften wandern, auf dem Heimweg begleitet von prachtvollen Sonnenuntergängen in brennenden Farben. Eine Stadt und ein Winter einfach zum Verlieben…

Happy 2014!!

von designchen am 01.01.2014 in Alles, Dirndl, Tracht & Heimat, Magazine & Blogs

München, Internes, Designguide München | Alles ist möglich, alles wird 2014 möglich ; )…  Auch Tibet am Grünwalder Isarhochufer. Wir wünschen unseren Designguide-Leser und Leserinnen ein phantastisches neues Jahr und viel Glück und Erfolg…

Landmark Notes in der Vogue

von designchen am 18.12.2013 in Alles, Lifestyle, Magazine & Blogs

Notizbuch München | Landmark Notes – mit ‘Arts, Crafts and Coffee’ in der Vogue…  Darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut. Ganz herzlichen Dank an Bernd Skupin… In Haidhausen zu beziehen bei Lilli & Karl oder  z.B. White Rabbit’s Room, in der City z.B. bei Ludwig Beck im SZ-Magazin-Shop, im Gärtnerplatzviertel hier

Weihnachtsschmuck, Schaufenster , 2013, München | Auch Designchen war bummeln und hat München ausgesprochen stimmungsvoll erlebt… Nach wie vor unangefochten an erster Stelle steht der Promenadenplatz mit seiner wundervollen Kugel-Beleuchtung, die man als Münchner einfach einmal auf sich wirken lassen muss. Die roten Lichter am Platz dagegen brennen nach wie vor für Michael Jackson… Ganz städtisch-weihnachtlich gibt sich der Vitra Showroom vis á vis des Kunstareals Barer Str. – dort schlagen alle Sterne im Weihnachtstakt…

Päckchen-Verpackungen auf der Spur sind die Verpackungs-Spezialisten Lilli & Karl: alles hier ist individuell und handgefertigt – auch Sonderwünsche können von den Spezialisten für haptische Naturpapiere und personalisierte & genähte Karten & Gutscheine erfüllt werden. Ganz nebenbei dort von Antje Lehner von der Faszination kleiner Päckchen erfahren, die nie geöffnet werden dürfen. Eine schöne Idee für Weihnachten: klitzekleine Schachtel in Vintage-Verpackung beschweren, mit lieben Wünschen füllen und überreichen. Es darf offengelegt werden dass nicht der optische Inhalt zählt. Wetten dass niemand diese “Schachtel” öffnet, aber jeder aufhebt? Gerade für Überraschungsbesuche eine charmante Verlegenheits-Lösung ; )

Nicht weniger spektakulär, wenn auch mega-kontrovers, nähert sich Optik Bartholömä dem Thema Weihnachten und wandelt olle Plastiktüten in Weihnachtsbäumchen, lässt ausserdem den Osterhasen seine ausgesprochen drastische Meinung zum Weihnachtsfest äussern. Perfekt ausgeführt übrigens vom Goldfingerstyle-Deko-Team… Wie diese Weihnachts-Persiflage von den Flaneuren und Kunden angekommen wurde werden wir nach dem Wochenende erfragen… Bis dahin lässt sich Designchen durch den Kopf gehen, ob nicht das Häschenfenster zu Ostern besseren Witz gezeigt hätte??? Unbedingt treffend aber die Dezember-Aktion bei Bartholomä in der Brillen-Modelle Politikernamen zugeordnet wurden – Herr Gysi jedenfalls war leicht zu ersehen.