Fotokunst, Fotografien | Für Zürich-Besucher: Fine Art Photography von Joachim Schmeisser bei Immagis und noch bis 20. Juli mit der Ausstellung ‘Orphan elephants’ in der Photobastei ZürichBärengasse 29, CH-8001 Zürich. Ihre Eltern sind Opfer der Wilderer auf der Suche nach Elfenbein, die kleinen Waisenelefanten werden im besten Fall anschließend vom ‘David Sheldrick Wildlife Trust” in Kenia betreut. Dort portraitierte Joachim Schmeisser die kleinen Elefanten und wurde für diese tierische Portraitreihe mit dem Hasselblad Master Award belohnt.

Ausstellungen & Kunst, München | Vom 18. Juli bis 9. November sind die großartigen Arbeiten Richard Avedons in München im Museum Brandhorst zu sehen, gezeigt werden Wandbilder und Portraits der Serie’In the American West’. Dabei interessierten für diese Ausstellung weniger seine bekannten Modestrecken, der Fokus liegt auf den reportageartigen Serien vom anonymen Leben auf den Straßen New Yorks. Integriert sind auch Fotos aus einer psychiatrischen Klinik in Louisiana, die eine andere, dunkle Seite der Gesellschaft aufzeigen… Museum Brandhorst | Kunstareal | Barer Str. 29 | 80799 München

Ausstellungen & Kunst München | Der Ort, an dem sonst Kunstwerke entstehen, wird für die Dauer eines Wochenendes zum Ausstellungsraum.Über 30 junge Künstlerinnen und Künstler präsentieren neue Arbeiten in ihren Atelierräumen des Städtischen Atelierhaus Baumstr/Klenzestr.. Mit Gastkünstlern, eine hohe künstlerische Bandbreite ist garantiert… Vom 27.6. ab 18 Uhr bis Sonntag 14 -20 Uhr. Städtisches Atelierhaus, Baumstr. 85/ Rgb., München-Glockenbachviertel

Fotoarbeiten, Fotokunst, München | Fotografien von Peter Untermaierhofer – der Münchner Fotograf und Teilnehmer der ‘urbEXPO’ in Bochum stellt aus im KOKON Lenbach-Palais. Vergessene Orte weltweit sind sein Metier, die menschenleeren, aufgelassenen Refugien finden sich in unwegsamen Gelände genauso wie in Großstadtnähe. Alte Hotels, Burgen oder Theaterbauten gehören zu seinen Sujets. Zu sehen vom 27.Juni ab 19 Uhr bis 23. Juli. KOKON Lenbach-Palais · Lenbachplatz 3, München-Mitte

Kunstdrucke, Fine Art Prints, München |  Die Münchner Kunstdruck-Spezialisten haben Ire website neu gestaltet und überraschen mit einem besonderen Feature: der Bilder-Auswahl nach Farbe. Bei Fotokunst nach Sparte auszuwählen ist selbstverständlich, die konsequente Weiterentwicklung nach Wunschfarbe spart viel Zeit. Wir haben auf Reisefotografie und die Farbauswahl blau gesetzt. Die ersten Ergebnisse treffen den Farbwunsch intensiv, interessanter wird es oft bei den ausgeworfenen, unteren Ergebnissen, die Zwischentöne miteinbeziehen… Kunstdrucke können bei Bildergipfel.de aber auch nach Kunststil und Epochen oder Künstler ausgesucht werden. Interessante Geschenkidee sind die Bildergipfel-Editionen. Bildergipfel, Birkerstraße 28, München-Neuhausen

Fotografien München, Ausstellungen & Kunst, München | Das Stadtmuseum lockt noch bis zum 15. Juni mit Stefan Hunsteins Fotoausstellung ‘Im Eis‘, ebenfalls bis zum 15. Juni hat die Villa Stuck die Foto-Ausstellung ‘Gute Aussichten‘ verlängert. Die Villa Stuck zeigt Abschlussarbeiten der Studiengänge Fotografie aus deutschen Hochschulen, Fachhochschulen und Akademien…

Umland München, Chiemsee | Das Julius-Exter-Künstlerhaus in Übersee. Nicht nur ehemaliges Atelier und Wohnhaus des Chiemseemalers Julius Exter  und heute Museum, sondern darüber hinaus Anlaufstelle für Garten-Liebhaber und Trödel-Fans. Auf der 250m langen Zielgeraden zum Haus lassen sich die Blumenrabatten bewundern, am Haus selbst lockt die kakteen- und Geraniensammlung der jetzigen Bewohnerin. Im ehemaligen Waschhaus wartet Antikes und Flohmarktware auf neue Besitzer. Gleich um die Ecke, ebenfalls in Übersee, führt Kriemhild Horn von Gross & Klein authentisch Antikes aus dem Voralpenland…

Kunst am Bau, Skulptur, München | Ein paar dramatische Momente und Fotos weiter und auf einmal haben wir die imposanten 52 Meter von Münchens Mae West am Effnerplatz direkt ein bisschen lieb…   ; ))

Ausstellungen, Kunst, Kunstprojekt, München | ‘Heat is a form of motion’ – das Rumford-Labor ab 24. Mai bis Ende Juni in München. Der 200. Todestag des Erfinders und Reformers Sir Benjamin Thompson, der als Graf Rumford in die Geschichte Münchens eingegangen ist, gibt Anlass für umfangreiche Kunst-Aktionen. München verdankt Rumford den englischen Garten, Bayern die Kartoffel und xxx. Der Fräulein Grüneis Kiosk im Englischen Garten sowie die Rumfordstr. bieten sich als erste Anlaufstelle an, zahlreiche Läden sind als Paten der Rumford-Labor-Aktion beteiligt und geben Infos zu den ganzen Aktionen. Oben abgebildet eine Plakat-Istallation Martin Fengels am Lenbach-Platz, das Foto ganz unten thematisiert die Einladung der Künstlerin Künstlerin Alma Tischler Wood zum Tee in die Artothek. Die Orangerie wird gleich von mehreren Künstlern mit Blick auf die die Figur Rumford bespielt, Ayzit Boszan, Martin Fengel und beispielsweise Martin Weimar von der Kunst- und Lustgärtnerei in Oberschleißheim,  der sich thematisch mit den Militärgärten, die Rumford zur Eigenversorgung der Soldaten im Englischen Garten anlegen ließ, beschäftigt… Orangerie-Eröffnung 24.5. 15 Uhr, Englischer Garten.


Ausstellungen, München | Schrift in Zusammenhang mit dreidimensionalen Gegenständen… Wir als quasi Typographen sind superkritsich wenn sich Typografie dem Dekorativen zuwendet, ihre eigentliche Aufgabe verliert und zum Ornament wird… Die neue Ausstellung in der Galerie Handwerk verspricht spannend zu werden, wobei wir mit der Abbildung oben, einer Arbeit von Marianne Requena, dem allzu Experimentellen ausgewichen sind und ganz klassisch (fast) zweidimensional gewählt haben ; )  Ausstellung Dienstag, 6. Mai 2014, 18.30 Uhr, Galerie Handwerk, Max-Joseph-Str. 4, Eingang Ottostraße, München-Centrum