Blumenliebe, Blumen, Gartendekoration | Vom einfachen Blumenstrauß bis zum kunstvollen Blumen-Arrangement – aber nicht nur Blumenliebhaber geraten hier ins Jubeln. Besondere Gartendeko lässt die Villacher Str. im Münchner Westen zum Paradies für Gartenbesitzer werden. Von kleinen Vintage-Dekorationen in Rostoptik und Stein bis zum antiken Garten-Zaunelement, vom Vogelhaus bis zur Vogeltränke, sind alte und neue Outdoor-Dekorationen wunderschön präsentiert.

Rankgerüste, Gartenstäbe, Blumenstützen und eine überzeugende Vielfalt an Pflanzgefässen machen einen Besuch für Gartenfans zum Pflichtprogramm ; ) –  die Fotos vermitteln einen ersten Eindruck vom verzauberten Garten Isolde Riesers… Immer zu saisonalen Anläßen wie Muttertag, Herbstbeginn oder Weihnachten & Co. gibt es eine gesonderte Ausstellung, bei Interesse an den Terminen  —> hier Interesse bekundenBlumenkunst Isolde Rieser, Villacher Str. 2/ Ecke Böcksteiner Str., München-Laim

Antikes Glas, Vintage Love | Haben will, der kleine Laden für große Leidenschaften und Antikes… Sammler-Treffpunkt für Antikes jeder Art, für Kurioses, sakrale Objekte, Rahmen, Graphik und Bilder: genauso aber auch Anlaufstelle für Vintage-Liebhaber mit kleinerem Geldbeutel. ‚Erlaubt ist  was gefällt‘ – wohl kein anderer Kunst- und Antiquitäten-Laden in München führt Kuriositäten neben antikem Echtschmuck so locker wie Karli. Vintage-Stilmöbel und wertige Brillant-Geschmeide edler Herkunft in einträchtiger Symbiose – zusammengefügt mit viel Sachverstand, der Raum läßt auch für einfach nur hübsche, kleine Nichtigkeiten von dekorativem Wert. Antike Oase am Gärtnerplatz bei denen die Seele schreit: Haben will!!  Haben will, Reichenbachstr. 36, München-Gärtnerplatz

Vintage-Schmuck, Antikschmuck | Schmucktrends 2018 – wir sprachen mit Christiane Scharrer-Sieb von Die Halsbandaffaire und ihre Trendprognose für die kommenden Monate. Die Halsbandaffaire setzt im Sommer auf Farbsteine in leichten pastelligen Tönen und frische unkomplizierte Verarbeitung. Dazu harmonieren moderne Fassungen in Roségold oder rosévergoldetem Silber. Die Klassiker wie Diamanten und Weißgold oder herausragende antike Stücke liegen immer im Trend – diese sollten aber unbedingt einzeln als wirkungsvolles Statement getragen werden. Den Sommer überdauern wird der jetzt stark angesagte Sixties-Schmuck – glamouröser Vintageschmuck, der die Brücke schlägt zwischen alt und neu. Die Halsbandaffaire, Franz-Joseph-Str. 44 , München-Schwabing

Städtetrip, Designguide unterwegs | Nur ein paar Stunden Fahrt und die Welt ist eine andere. Venedigs Palazzos und morbide Pracht und eine andere Lebensart wirken lassen – auf der Suche nach ‚Original Vintage‘ zwischen Abendland und Okzident. Ganz früh morgens am schönsten, aber abseits vom großen Trubel finden sich immer auch stille Momente. Schön wars… und dann kann es jetzt wieder losgehen… Wir sind also wieder da…

 

Special Sale, Antikes, Schmuck | Original Vintage! 50% Rabatt wegen Sortimentswechsel bei Haben will im zweiten Laden! Klunker, Glitzer, Glamour – Modeschmuck und Klamotten verschiedener Epochen, crazy Showkostüme, Flitterkram, Strass & Accessoires im angesagten Bohemian Style in der Reichenbachstr. 36 – wegen Sortimentswechsel wird derzeit über die Sommermonate um 50% reduziert. Also ran an die Retro-Vintage-Kostüme… Haben will, Reichenbachstr. 36, München-Gärtnerplatzviertel

Bohemian-Style, Boho-Chic, Antiques | Eintauchen in vergangene Zeiten… Die geheimnisvolle —-> Wunderkammer von Alva-Morgaine Pilz im Boho-Style lässt die Roaring 20ies mit ihren wunderschönen ‚Flapper Dresses’ auferstehen und lädt ein zum Flanieren durch die Jahrhunderte. Seidenkleider mit Gold-Lamé und strassbestickter Samt vor handgemalter Theater-Kulisse, dazu Raritäten und Vintage-Objekte. Den Schwerpunkt bilden die extravaganten bis romantischen Vintage-Brautkleider im Boho-Look – stilechtes Aussuchen bei Prosecco und guter Laune mit besten Freundinnen zu Sonderterminen inclusive. Bräute schwelgen inmitten von viktorianischen Batist-Spitzenkleidern mit stoffbezogenenKnöpfen, feinen Baumwollkleidern im Hippiestyle oder einem japanischen Hochzeitskimono… Alva Morgaine Vintagestore, Hans-Sachs-Str. 9, München-Glockenbachviertel

Antikschmuck, kostbar, bezahlbar, Schmuck | Gemeinsam mit ihrem Team präsentiert die Kunsthistorikerin und Schmuckexpertin Christiane Scharrer-Sieb ausschließlich persönlich ausgewählte und geprüfte Originale von antikem und modernem Schmuck. In ihrem neu relaunchten Online-Shop und in ihrem Laden in der Schwabinger Franz-Joseph-Straße führt die Halsbandaffaire Schmuck aus drei Jahrhunderten, gearbeitet aus Gold, Silber, Perlen und Edelsteinen, in stilsicherer Auswahl und in zertifizierter Qualität. Ohrringe sind hier großes Thema, dabei auch insbesondere der ganz unten abgebildete Ohrschmuck mit Wechselmechanismus, der im eigenen Atelier kreiert und gefertigt wird – genauso wie die Ohrringe ‚Drops‘ unten aus bunten Farbsteinen. Die Halsbandaffaire, Franz-Joseph-Str. 44, München-Schwabing

Vintage, Boho, Einrichtung, Retro, München | Eklektisch-cosmopolitischer Mix bei Wisdom & Koenig Interior quer durch alle Epochen und Stile. Industrial trifft auf Indien Antik, trifft auf Midcentury Modern und glanzvolle Unikate oder antike Clubsessel sowie Kristall-Lüster. Die Präsentation und Zusammenstellung so einzigartig, dass man eigentlich gleich das ganze Arrangement mit nach Hause nehmen möchte. Gekonnt werden Boho-Elemente mit kolonialer Eleganz gemixt, Vintage verbindet sich nonchalant mit Marokko oder den 50ies. Erreichbar sind Wisdom & Koenig ganz unkompliziert nach Termivereinbarung oder online – es kann in Ruhe gestöbert werden… Hin und wieder gibt’s Abendöffnungen und Upcoming Events, bei Interesse dafür am besten in den Newsletter eintragen. Wisdom & Koenig Interior, Annastr.5, 82008 Unterhaching

  Museen Bayern, Freilichtmuseum, München, Adventsmarkt | Heute letzter Tag! Fünf Sterne Weihnachtsstimmung de luxe für den Weihnachtsmarkt am Schliersee im Freilicht-Museumsdorf von Markus Wasmeier. Besser als alle Münchner Weihnachtsmärkte zusammen, die mit dem ewig gleichen, furchtbaren Angebot und den immer gleichen Ständen nur noch mit viel Glühwein zu ertragen sind. Liebevoll dagegen die Details auf dem Wasmeier Weihnachtsmarkt: in den Bäumen flackern Windlichter, offenes Feuer aus Baumstümpfen, Feuerschalen, Kaminen und Amboss-Befeuerung sorgt für spektakuläre Effekte. Der historische Weihnachtsmarkt im altbayrischen Dorf lässt darüber hinaus erahnen wie es ganz, ganz früher einmal war… Für alle Interessierten: heute am Sonntag ist noch einmal von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee, Brunnbichl 5, 83727 Schliersee

Antikes, München, VintageDie Ingredienzien schönen Stils… umgangssprachlich einfach ‘Haben will’! Mit echter Leidenschaft mixen die Macher von Haben will antike Graphiken, Gemälde, Silber, Besteck, eigenwillige Möbel, Vintage-Objekte, Kuriositäten, schillernde Spiegel, kostbaren Schmuck und einfach grossartige Klunker zu einer eigenwilligen Melange hochwertiger Trouvaillen und charmanter Trödelware quer durch alle Epochen und Stile. Haben will Antikes, Fraunhoferstr. 41/Eingang Reichenbachstr., München-Gärtnerplatzviertel