Schmuck in München, Münchner Schmuckgestalter | SCHMUCKSTÜCKE ist im normalen Buchhandel, besonders gerne natürlich direkt über uns und die Münchner Schmuckläden zu beziehen. In Schwabing z.B. hier bei Die Halsbandaffaire in der Franz-Joseph-Str., bei einer Terminvereinbarung mit Mahrohk Beck, in der idyllisch gelegenen Goldschmiede Linotte in der Marktstr., dem Atelier Goldhannes in der Herzogstr., der Goldschmiede Buschmann in der Görresstr., bei Elisabeth Schwarzer in der Hohenzollernstr., dem neuen Schmuck-Treffpunkt Scheytt in der Kaiserstr., bei Goldvogerl in der Hiltenspergerstr., 5ever in der Fritz-Winter-Str., Schlegelschmuck in der Nordendstr., Margit Auffanger in Zentnerstr. und Goldbraun in der Schellingstr.. In Schwabing kommt man also überall daran vorbei. Ansonsten genügt ein Anruf im 089Verlag unter 089.4470434.

Blumenmarkt, München, Antikes, Fundstücke | Frühling liegt in der Luft – die Blumenläden sind Vorreiter und machen wie hier bei Isolde Rieser Blumenkunst in München-Pasing-Laim Lust auf den Jahreswechsel. Wenn kein Detail entgehen soll bitte zum Vergrößern auf die Fotos klicken!

Designchen liebt den Übergang zwischen dem farbmonochromen Herbst-Winter-Relikten, wie hier unten auf dem Foto abgebildet, und den farbstarken Frühlingsboten und hat an dieser Stelle einen Tipp: die nackerten Strauchkränze  an denen man schnell achtlos vorbeischaut, besitzen echtes Deko-Talent! Die Investition lohnt sich, sind diese gebundenen Kränze nahezu unverwünstlich und lassen sich mit wenigen Handgriffen immer wieder neu bestücken. Weihnachten z.B. wie hier auf Designguidemuenchen Instagram (einfach auf den Link klicken) ist er Nest für die große Bauernsilber-Kugel, später dann stimmungsvolles Reservoir für Kerzen und bald ruhiger Rahmen für die Ostereier-Sammlung… Blumenkunst Isolde Rieser, Villacher Str.2, München-Laim

Designmöbel, München | Das AmbienteDirect Designhaus in Frühlingslaune!! dazu hat das Designhaus-Team aus dem Vollen geschöpft und präsentiert Möbel und Wohnaccessoires in zarten Pastelltönen und frischen Frühlingsfarben. Smeg, Arper, Montana, Muuto, Fermob, Hay, Vitra und viele andere mehr machen mit und verbreiten erste Sommerfrische bei Designmöbeln, Leuchten und den Accessoires… AmbienteDirect Designhaus, Zielstattstr. 32, München-Sendling

Interiorplanung, Innenräume, Planung, Ausbau, München | Massgeschneiderte, auf den Kunden zugeschnittene Innenarchitektur und Raumplanungen sind das Metier von Made X Munich, dem Team um Angelika Progner und Markus Rubsch. Vom Komplettausbau bis zum Private Housekeeping, von der Beratung bei der Objektauswahl, Gesamtplanung bis hin zu zum Material- und Farbkonzept – aussergewöhnliche Raumlösungen entstehen bei Made X Munich immer. Die excellenten Interiorgestalter werden dabei von ihrem bewährten Handwerker-Team unterstützt – alle zusammen garantieren handwerklich perfekte, kreative, auf den jeweiligen Raum zugeschnittene Interiorplanungen- und Ausbauten von privaten Refugien genauso wie von Büros und Objekten. Made X Munich, Georgenstr. 34, München-Schwabing.

München, Sitzmöbel | Bekannt ist Rosenthal für sein Geschirr und Porzellan und alles drumherum um Tableware und Wohnaccessoires, hat aber auch im Interiorbereich kräftig Gas gegeben. Für Interieurs mit Platz für starke Farben hat Rosenthal einzigartige Sitzmöbel zu bieten. Ein kräftiges Rosé, samtiges Lila oder frühlingstrunkenes Zitronengelb lassen uns dahinschmelzen, mixen aber gerne auch mit den neutralen Tönen aus den jeweiligen Kollektionen. Neu in der Rosenthal-Family ist das Sofa Bay, ein Entwurf von Sebastian Herkner. Das modulare Konzept macht ‘Bay’ zum Allrounder für verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten und ist als Ein-, Zwei- oder Dreisitzer sowie als Daybed erhältlich. Von oben nach unten abgebildet: Stuhl FIN, Sofa BAY, Sessel MODULAR, Sessel SCOOP. Im Münchner Showroom München, Schäfflerhof, Theatinerstr. 1 sind neben Tableware auch Möbel ausgestellt.

XXL-Blumentöpfe, Tröge, Blumenkübel, Flowerpotts, München | Die bunten Sonnenschirme sind gespannt und warten auf den Saisonbeginn. Die Kunst- und Lustgärtnerei in Oberschleißheim/München hält die ersten Frühjahrsblüher schon bereit und bepflanzt jetzt große Begrüßungstöpfe für die Entrees Ihrer Kunden. Übrigens auch gerne in bereits vorhandene Töpfe: einfach vorbeibringen, absprechen und dann wieder abholen. XXL-Blumentöpfe in Beton (s. Foto oben und ganz unten, in zwei Größen erhältlich € 69,- u. € 89,-) und Betonoptik, aber auch XXL-Übertöpfe in Hochglanz ganz modern. Einen ganz eigenen Charakter besitzen die London Pots hier. Aber auch die Gärtnerei erwacht zum Leben: die ersten Raritäten wie das südafrikanische Zyperngras ‘Ice Crystal’ (siehe Bild unten) sind eingetroffen… Kunst- und Lustgärtnerei, Freisinger Str. 18, 85764 Oberschleißheim

Möbel, | Leben wie im Urlaub – dieser Ausspruch von Antje Scheucher gefällt uns besonders gut. Gemäß dieses Credos lebt die LE TAM TAM-Macherin in ihren eigenen vier Wänden und gestaltet auch ihren Laden so. Erlaubt ist, was ihr gefällt. Sie mixt die Stile mit unverwechselbarer Handschrift, arbeitet mit Firmen wie Tine K. Home, House Doctor, Nordal und führt Accessoires von Broste Copenhagen, Muubs sowie Naturkosmetik von La Bruket – um nur einige zu nennen. Das Potpourri aus Ibiza Style, nordischer Leichtigkeit und Marrokko-Flair hat sein Zuhause auf einem alten Hof in Neubeuern. Das Power-Paar, Antje Scheuchers Mann setzt mit Feuer und Stein komplette Bauvorhaben um, verleiht auch fremden Räumen Le Tam Tam-Flair… Le Tam Tam, Antje Scheucher, Dorfstr. 2, 83115 Neubeuern

Vintagestyle, Geschirr, Kaffeebecher, Mugs | Emaille-Becher gehörten früher zum Camping und Picknick einfach dazu – angestossene, abgeplatzte Emaillekanten inclusive. Die Kaffeebecher von Canvas Home greifen nicht nur bei der authentischen Farbwahl auf diesen herrlichen Erinnerungsfundus zurück, auch die ‘Chips’ im Used Look bringen alte Zeiten zurück…  Als Kaffeebecher oder Espressotassen in vielen Farben erhältlich.

Schmuckstücke, Landmark Notes | Trauringe und anderer Hochzeitsschmuck steht zwar saisonbedingt gerade im Fokus der Münchner Paare mit Heiratsabsichten, das Landmark Notes-Schmuckbuch bietet daneben aber auch wundervoll-zierenden Schmuck für individuelle Schmuck-Liebhaber. Im Gärtnerplatzviertel ist das Buch, neben den Buchhandliungen, z.B. auch hier zu erwerben: bei Kunst im Schmuck in der Kolosseumstr., Kleine Ursachen in der Ehrengutstr., Sassa Held + Uta Götze in der Jahnstr., Orest in der Rumfordstr., Schmelztiegel Schmuckobjekte in der Holzstr., Martin Zuber in der Klenzestr., Galerie Artefakt in der Hans-Sachs-Str., Runde Ringe in der Thalkirchnerstr., Skusa Schmuckgeschichten in der Klenzestr. und Antikschmuck beiPalma Kunkel in der Fraunhoferstr. … Wir wünschen viel Spaß beim Durchschauen!

Mode, Accessoires, Bags | Das Leder der KATHRINHEUBECK-Taschen-Kollektionen wird mit pflanzlichen Stoffen gegerbt und gefärbt. Es zählt zu den haut- und umweltfreundlichsten der Welt und trägt das Zertifikat des Internationalen Verbandes für Natur-Textilien (IVN). Chrom und andere giftige Schwermetalle, so wie sie in der Lederindustrie verwendet werden, kommen hier nicht zum Einsatz. Aber kommen wir zum Wesentlichen: dem unverkennbaren Design von Kathrin Heubeck, die ursprünglich als Architektin arbeitete und diese Wurzeln im puren Design ihrer Taschen fest verankert hat. Neu in der Kollektion: die Teardrop-Clutch (Bild oben), die genau wie die anderen Taschen aus ihrer Kollektion mit einem Leder nach Wunsch erstellt werden kann. Lederauswahl siehe hier. Wer der Designerin über die Schulter schauen mag: KATHRINHEUBECK Studio, Ehrengutstr. 5, München-Dreimühlenviertel