Zeitgenössischer Schmuck, München | Die Galerie Artefakt lädt zum Kettenfest ein und bat die Künstler der Galerie um aussergewöhnliche Exponate zu diesem schönen Thema. Von zart und anschmiegsam über wie gehäkelt wirkende, kleine Spiegel umhüllende Ketten bis hin zu ganz schlichten Ketten aus kostbaren Edelmetallen – die Vielfalt bei Artefakt ist grenzenlos, hat aber immer den zeitgenössischen, besonderen Anspruch an ihre Schmuckgestalter.

Künstler der Galerie u.a. Alexandra Bahlmann, Dorothea Brill, Sophia Epp, Doerthe Fuchs, Susanna Kuschek, Melanie Nützel, Deborah Rudolph, Franziska Rappold, Dorothea Schippel, Erik Urbschat u.v.m… Die Ausstellung läuft noch bis zum 9.1.2016 bei Galerie Artefakt, Hans-Sachs-Str. 13, München-Gärtnerplatzviertel.

Kommentare gesperrt.