#Geschirr, #Porzellan | Schöne Worte machen! Hinter der Textpoterie steht die Österreicherin Christine Mittermayr, die Porzellan zu ihrem Thema gemacht hat. Alte Porzellane holt sie aus dem Schattendasein, bedruckt sie mit poetischen Worten und verhilft so dem alten Erbstück zu neuen Ehren. Die Serie ‚Printed‚ (s.Bild oben) ist neu, handgefertigt und wird ebenfalls von schönen Worten verziert. Ihre Faszination zu Leinen-Stoffen, teilt sie mit ihrem Porzellan und verleiht diesem die grobe Textur von Leinenjaquards… Eine kleine Auflage von Textpoterie-Geschirr in München führt Lilli & Karl (besser vorher anrufen und genau nachfragen), wer genau weiß was er will wendet sich an Christine Mittermayr direkt hier.

Ein Kommentar zu “Porzellan-Geschirr mit Typographie von der Textpoterie”

  1. Von Christine

    Oh, dankeschön!
    lilli&karl schickten mir den link zu eurem schönen Beitrag über textpoterie!
    herzliche Grüße, Christine@textpoterie