München-Pullach | Alles für die Festtafel und opulente Gelage. La Bastide in Pullach widmet sich feinen Gewürzen genauso wie festlichen Geschirr im eleganten Landhaus-Shabby-Stil. Antikmarkt-Funde stehen gleichberechtigt neben neuen Wohnaccessoires, französische Delikatessen kitzeln den Gaumen mit internationalen Gewürz-Spezialitäten. Am 5. und 6. Dezember kommt übrigens der Nikolaus an den kleinen Kirchplatz bei La Bastide. La Bastide, Kirchplatz 9, München-Pullach

Designguide-Geschenkidee N°19 | Handcrafted Lampen von Retro Steam Works im Original Industrial-Style. Eine recycelte Kühlerlüfterkupplung ist Hauptbestandteil der beiden oberen ‚Dieselpunk Lamps‘, auch für die anderen Leuchten wurden Autobestandteile und Klemptnerbedarf verarbeitet. Alles handgefertigte Unikate, keine Lampe gleicht  der anderen. Objektkünstler Jay Lana verwendet fast ausschließlich recyceltes Baumaterial, alles wird sorgfältig gereinigt ohne die Patina zu zerstören. Heavy Geschenkidee!, nummeriert und signiert. We love, love, love…

DIY-Projekte, Blogs | Ein wunderschönes kleines Do-it-yourself-Projekt fürs Wochenende haben wir auf dem Blog ‚Nur noch…‘ von Ronja Lotte entdeckt. Genau richtig um in Stimmung zu kommen wenn’s dann nächste Woche mit Schnee, Winter und Weihnachten so richtig los geht…  Ist wirklich superleicht, Ronja beschreibt in ihrer Schritt-für Schritt-Anleitung hier ganz genau wie’s geht. Mit einem alten Buch, Heißkleber, Cutter und Lineal seid ihr dabei. Wer Spaß an der Sache hat bastelt gleich noch den Stern

Designguide-Geschenkidee N°18, Sleepwear | Edles für die Nacht aus dem Bettenshop mit der blaukarierten Matratzen. Die marineblauen Pyjamas und Nachthemden von Hästens machen Männern wie Frauen eine gute Figur. Bequeme, seidenweiche Nachtwäsche in Premiumqualität, exquisit auch die Morgenmäntel im bekannten karomuster. Alles in München zu beziehen: Hästens Store, Maximiliansplatz 12b, München-Centrum

Designguide-Geschenkidee N°17 | Den Feuerwehr-Führerschein für das oben abgebildete Retro-Feuerwehr-Auto von Kinder-Ambiente gibt’s mit ca. einem Jahr. Erwachsene lieben das Retro-Design, kleine Feuerwehrmänner vor allem die Glocke, die jeden Einsatz freudig ankündigt. Feuerwehrauto aus Holz mit Kunststoff-Radkästen und abnehmbaren kleinen Holzleitern bei Kinder-Ambiente, den Fachleuten für die Einrichtung von Kinderzimmern mit Möbeln, Tapeten, Stoffen für Vorhänge und Rollos, Teppichen und Lampen. Auch andere Modelle erhältlich als silberner Rennwagen, Police-Auto, U-Boot oder Oldtimer. Das vorgestellte Feuerwehrauto kommt auf € 99,-. Kinder-Ambiente, Schleißheimer Str. 73, München-Schwabing

Delikatessen, Feinkost, München | Die süße Verführung aus Honig, Zucker, Ei und gerösteten Mandeln bei Delice Delikatesen: mal als köstlicher, weißer Nougat ‚Galiana‘, mal als dunkler Turrón ähnlicher Machart. Dicke Nougatblöcke als delikate, wirkungsvolle Lockvögel ins Schaufenster eingesetzt. Wer könnte diesen kulinarischen Eyecatchern widerstehen… Neben dem Nougat locken deliziöse Öle, Granatapfel-Essig und viele andere, göttliche Essigsorten, z.T. frisch gezapft. Ausserdem italienische und  französische Feinkost. Delice Delikatessen, Pasinger Bahnhofsplatz 2, Eingang über Gleichmannstr., München-Pasing

Designguide-Geschenkidee N°16 | Die superschicken Pulswärmer von Garment als Designguide-Geschenkidee – auch perfekt um sich vielleicht an eine neue Marke heranzutasten ? Aus 100% Schurwolle und neben den bereits abgebildeten Farbtönen auch in vielen Rottönen, Grau und vielen Zwischentönen und Schwarz erhältlich. Wer Rundum-Schutz haben möchte greift auf die festeren Fäustlinge aus kräftigem Walkloden in reiner Schurwolle zurück. Farblich passend zu den abgebildeten Pulswärmern mit separat gearbeitetem Daumenteil gibt’s auch Mütze und Schal.Wer anfassen möchte bevor er kauft, der sucht den Münchner Showroom auf: Garment, Ickstattstrasse 2B,  München Glockenbachviertel

Geschenke online, München | Das ist doch noch eine gute Idee für selbst befüllte Adventskalender, kann im Online-Shop von Medical Art & More bestellt werden oder im Münchner Showroom zum Mitnehmen. Vier Silikon-Zahn-Backformen in einer Verpackung, wunderbar streckbar auf vier kleine Päckchen. Noch viel mehr Geschenkartikel und Kuriositäten rund um die Medizin dann im neuen Laden ab 1. Dezember in der Sedanstr. 29! Backform für Cupcakes, Kuchen oder kleine Schokobömbchen… Medical Art & More Showroom, derzeit noch Reitmoorstr. 22, ab Dez. Sedanstr. 29 in München-Haidhausen

Mode München | Noch bis zum Nikolaustag läuft der Special Sale aus traurigem Anlaß… Montag bis Samstag durchgehend von 10 -19 Uhr, da läßt sich bei Preisreduzierungen von 60-90% sicher so manches schöne Stück günstig erwerben… Flip MunichFeilitzschstr. 4-6, München-Schwabing

Magazine | Zwei die sich ähnlich sind. Beide glänzen mit Inspirationen, Selbermach-Anleitungen, kreativen Ideen und schönen Gedanken. Jede Menge an zusätzlichen Features wie Postkarten, Stickern, Anhängern oder anderen grafischen Gimmicks gehören heute schon zum guten Ton. Mit kleinen Beigaben wurden die Auflagen schon immer angeschubst, ob die Brigitte eine CD mit Gedichten beilegte oder Yps ein kleines Spielzeug. Die heutige Generation der DIY-Generation liebt es typo bis grafisch… Wir stellen in unserer ‚Nachlese vom Wochenende‘ die beiden Ideen-Interior-Reportage & Diy-Magazine vor…

Die Flow liegt mit 138 Inhaltsseiten plus auffädelbarem 365 Tage Kalender auf Mattkarton gedruckt bei € 6,95. Gedruckt wird teils auf glänzendem Bilderdruck teils auf mattem Papier. Dazu  kommen 5 Postkarten. Das Harmony-Magazin liegt mit 114 Seiten Inhalt bei € 5,50, gedruckt wird durchgehend auf griffigem, matten Papier. Grafik-beigaben: 12 Postkarten unterschiedlicher Kreativer, Notizzettel zum Ausschneiden, Kalender-Grafiken und einem herauslösbarem , korallfarbenen Lesezeichen.

Das Flow-Cover punktet mit aufwändigem Relief-Glimmerdruck und präsentiert sich im Collagen-Scrapbook-Look. Die Harmony setzt auf eine Sanna Mander-Illustration im Gennine’s Art-Style und gibt sich insgesamt übersichtlicher, ordentlicher strukturiert. Inhaltlich nehmen sich die beiden Zeitschriften nichts, Do it yoursekf-Themen überwiegen, Interior und Wohnaccessoires werden mit ins Boot geholt, ein paar Rezepte dazugegeben. Zielgruppe sind junge, kreativ interessierte Frauen, Harmonie und geistiger Flow sind thematisch schwer angesagt… Welcher dieser beiden Weichspüler für die Seele sich eher durchsetzt, werden wohl die Gimmicks entscheiden  ; )