Umland München, Chiemsee | Das Julius-Exter-Künstlerhaus in Übersee. Nicht nur ehemaliges Atelier und Wohnhaus des Chiemseemalers Julius Exter  und heute Museum, sondern darüber hinaus Anlaufstelle für Garten-Liebhaber und Trödel-Fans. Auf der 250m langen Zielgeraden zum Haus lassen sich die Blumenrabatten bewundern, am Haus selbst lockt die kakteen- und Geraniensammlung der jetzigen Bewohnerin. Im ehemaligen Waschhaus wartet Antikes und Flohmarktware auf neue Besitzer. Gleich um die Ecke, ebenfalls in Übersee, führt Kriemhild Horn von Gross & Klein authentisch Antikes aus dem Voralpenland…

Kunst am Bau, Skulptur, München | Ein paar dramatische Momente und Fotos weiter und auf einmal haben wir die imposanten 52 Meter von Münchens Mae West am Effnerplatz direkt ein bisschen lieb…   ; ))

Gartenmessen, Grün, Pflanzen, Outdoor-Zubehör, München | Kleiner Trost zum sonnenarmen Feiertag: die Fürstenfelder Gartentage 2014 am ersten Juni-Wochenende werden unter freudigeren Vorzeichen stehen . Vom 6. bis 9. Juni ist das Kloster Fürstenfeldbruck wieder fest in der Hand der Garten-Liebhaber – vom wunderschönen Pfingstrosenstrauß in Rosè-Schattierungen, Gartenpflanzen, nostalgischen Gartengeräten bis hin zu Outdoor-Mobiliar & Wohnaccessoires, denOriginal-Mülltonnenhäuschen von Gartenakzente, Schaugärten und Pflanzexperten. Dazu ein umfangreiches Programm an themennahne Vorträgen, Musikveranstaltungen, Ausstellungen undundund… Den aktuellen Designguide gibt’s übrigens an der Infotheke… Kloster Fürstenfeldbruck, im Ort ausgeschildert, Parkplätze vor der Tür.

Die Fashion-Spezialisten von Rag Republic sind in Schwabing schon lange ein Begriff.  Jetzt noch bis zum 7. Juni Special Sale in exklusivem Ambiente im Gärtnerplatz-Viertel mit Kultlabels & Fashion Newcomern zu kleinen Preisen. First come first serve: Brands wie Marc by Marc Jacobs, Helmut Lang, Velvet, Lala Berlin, Rag & Bone, Kenzo, MSGM, Acne, Vanessa Bruno, Humanoid u.a. warten auf modische Liebhaber. Nur Barzahlung möglich. Outlet im Glockenbachviertel, Westermühlstr. 10, Mo-Fr 12-19 Uhr, Sa 12-18 Uhr.

Special Event, Pullach | Die Präsentation der Hutkollektion von Alexandra Marks nimmt Martine Guignier zum Anlass La Bastide in französisches Lebensgefühl zu tauchen. Auf dem kleinen Platz vor dem Laden sorgt Nathaly Götz von der Fotolocation im alten Kloster Saint Antique für echte Trödel-Atmosphäre: Vive La Brocante! Die Hüte von Alexandra Marks passen sich dem Motto an und sind bestens geeignet für einen Sommer voller Sonne…  Freitag den 30. Mai von 14-2 Uhr und am 31. Mai von 11-18 Uhr bei La Bastide, Kirchplatz 9, 82046 Pullach

Übertöpfe reloaded

von Bubbles am 26.05.2014 in Alles, Decoratives, Grün & Exterior

Grün, Exterior, Blumenvasen | Übertöpfe und Blumenkörbe anders gedacht, die Blumentöpfe oben schaffen eine Verbindung zwischen modernem Interieur  und dem Hang zur üppigen Antike oder Ming-Dynastie. Einen Hauch von Mexiko, Upcycling und farbenfroher Moderne strahlen die gestreiften Körbe aus, die sich auch für die Holzsammlung vor dem Kamin oder für Wäsche nutzen lassen. Die Serax-Körbe ganz unten haben wir bei Klewitz, die Wohnung und bei Milk entdeckt…

Schlechter Service bei Strato Server

von designchen am 26.05.2014 in Alles, Internes

Wir entschuldigen uns hier an dieser Stelle für die langen Ladezeiten auf Designchen. Seit vier Tagen ist diese Störung bei Strato gemeldet, die  www.designchen.de -Datenbank liegt auf einem Server, der Strato gerade Probleme bereitet, das Problem ist bekannt. Mit der Aufnahme eines ‚Tickets‘ meint der Sachbearbeiter dem Problem erst mal Genüge getan zu haben, auch wenn der Fehler auch nach vier  Tagen nicht behoben ist. Wir werden unsere Konsequenz daraus ziehen…

Blumenvasen, München | Best Buy. Formschöne Vase für die kleinen Zweige vom Wegesrand oder Solo-Blümchen vom Floristen – für den großen Auftritt oder das Mitbringsel muss es nicht immer der große Strauß sein. Gesehen bei Lilli & Karl, ca. € 12,-. Die gusseiserne Amphore im Hintergrund von Die Vier Jahreszeiten, antike Vase, 19. Jh., mit weißem Emaille-Überzug. Wenn es  in der Vase doch etwas mehr sein soll: das Designguide-Team hat die besten Münchner Blumenläden hier getestet…

Raumdüfte, Geschenkidee, Home Interior, München | Handgefertigte Duftkerzen der Extraklasse des belgischen Labels Baobab bei ‚Das kleine Landhaus‘ in München-Grünwald. Namensgeber der illustren Raumduft-Kollektion ist der Baobab-Baum aus afrikanischen Savannen. Von Hand in extravagante Glasvasen gegossen, verkörpert die Ausstattung der Baobab-Raumduftkerzen mit ihren Dochten aus feiner ägyptischer Baumwolle und zartem Duft subtilen Luxus. Mit jeweils fast tausend Stunden Brenndauer muss sich der Beschenkte auf ein langes Warten auf die schöne Glas-Vase einstellen… Diffusor und Home Spray ergänzen die Baobab-Duftkerzen-Kollektion. Inspirierende Namen wie Madagaskar Vanilla, Wild Gras, White Rhino oder Miombo Woodlands erwecken den olfaktorischen Entdecker in uns… Zu Brigitte Lüders Schwerpunkten  im kleinen Landhaus zählen ansonsten Home Interior & Textiles Wohnen, Astier de Vilatte, Lexington und Flamant. Das kleine Landhaus, Südliche Münchner Str. 10, München-Grünwald

Ausstellungen, Kunst, Kunstprojekt, München | ‚Heat is a form of motion‘ – das Rumford-Labor ab 24. Mai bis Ende Juni in München. Der 200. Todestag des Erfinders und Reformers Sir Benjamin Thompson, der als Graf Rumford in die Geschichte Münchens eingegangen ist, gibt Anlass für umfangreiche Kunst-Aktionen. München verdankt Rumford den englischen Garten, Bayern die Kartoffel und xxx. Der Fräulein Grüneis Kiosk im Englischen Garten sowie die Rumfordstr. bieten sich als erste Anlaufstelle an, zahlreiche Läden sind als Paten der Rumford-Labor-Aktion beteiligt und geben Infos zu den ganzen Aktionen. Oben abgebildet eine Plakat-Istallation Martin Fengels am Lenbach-Platz, das Foto ganz unten thematisiert die Einladung der Künstlerin Künstlerin Alma Tischler Wood zum Tee in die Artothek. Die Orangerie wird gleich von mehreren Künstlern mit Blick auf die die Figur Rumford bespielt, Ayzit Boszan, Martin Fengel und beispielsweise Martin Weimar von der Kunst- und Lustgärtnerei in Oberschleißheim,  der sich thematisch mit den Militärgärten, die Rumford zur Eigenversorgung der Soldaten im Englischen Garten anlegen ließ, beschäftigt… Orangerie-Eröffnung 24.5. 15 Uhr, Englischer Garten.