Stellenangebot Designguide | Unsere Fleur bekommt ein Baby und fällt leider auf nicht absehbare Zeit aus. Wir suchen deshalb nach nettem Ersatz, der unsere Kunden genauso zuvorkommen betreut und als “Frontfrau/mann” in der Produktion des Designguide fungieren möchte. Kommunikation und Organsisatíon sollten Ihre Stärke sein, zumindest rudimentäre Mac-Kenntnisse sowie ein gutes Erinnerungsvermögen setzen wir voraus. Formlose Bewerbungen, gerne mit Foto, bitte direkt an Susanne@089verlag.de senden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung… An dieser Stelle möchten wir uns für alle Zusendungen bedanken und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Team.

Buch-Vorstellungen, Büchertipps, Interior | Die Texte getippt auf einer alten Remington… schon alleine dafür unbedingt empfehlenswert  ; ). Ein wunderschönes Buch über Wohnen, Einrichten und das Arrangieren mitgebrachter Schätze aus aller Welt. Dass dies nicht unbedingt immer die großen Möbel sein müssen macht Sibella Court inspirierend klar. Bringing your travels home…

Fine Crafts, Kunsthandwerk, international | Wenn die Schalen Blüten tragen… Manche der Keramikgefäße von Emma Clegg zieren nur zwei einzelne Blüten, andere sind über und über mit den kleinen weißen Kostbarkeiten bedeckt. Als Faustregel gilt: je höher der Nutzwert desto weniger Zierrat, je mehr Deko, desto mehr Blüten. Was so zart und zerbrechlich ausschaut ist im Grunde genommen sehr robust, werden die Blüten doch bei 1280 Grad gebrannt, die Keramik wird dadurch hart und dicht und ist deshalb besonders haltbar, kanten- und hitzefest….

Kunststickerei München | Vom virtuosen Spiel mit Faden und Farbe. Münchens Kunststickerei im Gärtnerplatzviertel macht personalisierte Geschenke schon ab einer Auflage von einem Stück möglich – damit gehört auch für Anna und Franz der Kampf um’s Kopfkissen der Vergangenheit an ; ) Natürlich lassen sich statt des Namens auch schöne Wünsche für die Nacht aufsticken… In jedem Fall wird so auch aus einem praktischen Geschenk eine ganz individuelle Geste. Noch kann der Stickraum für Weihnachten realisieren… Stickraum, Thalkirchner Str. 14, München-Glockenbachviertel

Café, Cappuccino | Heute sind wir mit unserem täglichen Post schon etwas sehr spät dran und machen ihn deshalb gleich zum Guten Morgen-Post für morgen früh. Kazuki Yamamoto gilt als einer der Meister der Crema-Kunst und was er zunächst nur in 2D anstrebte, funktioniert jetzt auch in 3D…  ; )  In diesem Sinne lassen wir das Kätzchen mal die Fische jagen und wünschen einen wunderschönen guten Morgen…

Der Rokoko-Blog

von vintage love am 27.10.2013 in Alles, Antikes, Magazine & Blogs

Magazine & Blogs, international | Rococo revisited… à l’ancien régime is inspired by the art of rococo… Wundervoller Blog über die barocke Zeitepoche als kein Dekor als zu üppig empfunden wurde, Chinoiserien absolut en vogue waren und Minimalismus Armut signalisiert hätte. Namensgeber war die Rocaille, die ‘Felsmuschel’  ; ) [abgeleitet aus den französischen Wörtern ‚roc‘-‚Fels‘ und ‚coquilles‘-‘Muscheln’, steht für das seinerzeit schwer angesagte ‚Grotten- und Muschelwerk’ ]. Im Gegensatz zum Barock lehnt dieser herausfordernd dekorative Einrichtungsstil jegliche Symmetrie ab. Eine wundervolle Reise in diese überaus galante Zeit höfischer Libertins bietet auch Buchliebchen & Rosenrots Buchempfehlung ‘Gefährliche Liebschaften’. Très amusant…

Porzellan, Keramik, Fine Crafts, international | Porzellane mit verzierten Rändern wie früher bei Oma und eigentlich ganz klassisch. Wenn da nicht die Vintage-Motive wären, die der braven Form die Langeweile nehmen. Motten, Schmetterlinge und anderes Getier bevölkern ihr Geschirr. Damit trifft Keramikerin Elisabeth Ottebring für uns buchstäblich ins Schwarze… Wer ihr Geschirr mag, der wird übrigens auch die textile Kunst von Mr. Finch lieben…

Papier, Papierobjekte, Modeschmuck, Schmuck, handmade, München | Neueröffnung eines entzückenden kleinen Ladens in München-Haidhausen. Die ständig wechselnden Bestückungen von ‘Decoration, Jewellery & Paper Objekts’ machen es schwer aktuelle Fotos zu zeigen, in zwei Wochen sieht sicherlich alles wieder ganz anders aus. Die Weihnachts-Deko-Objekte werden gerade erarbeitet, Sonderwünsche gerne erfüllt. Es geht also nicht nur um die im Laden vorhandenen grazilen Schönheiten aus Papier oder den handgefertigten Modeschmuck aus Fundstücken – Lilli & Karl steht ausserdem für wirklich personalisierte Geschenke.

So war Antje Lehner während unseres Besuchs gerade damit beschäftigt 50 kleine Engel zu gestalten, den Weihnachtsgruß eines netten Chefs für seine Belegschaft. Jeder Engel ganz und gar anders und jeder ein Charakter für sich…  ; ). Darüber hinaus werden Geschenke individuell verpackt, können handgearbeitet Weihnachtskarten gekauft, Ketten mit eigenen Trouvaillen und Erinnerungsstücken gefertigt oder handmade Einladungskarten auch in kleinen Stückzahlen erstellt werden. Lilli & Karl, Pariser Str. 17, München-Haidhausen

Dekoratives, Geschenke, Geschenkverpackungen | Designchen liebt Geschenke und die schönen Verpackungen gleich doppelt… Geschenkbänder gehören dazu und werden schon eifrig gesammelt. Und ja: wir geben zu ganz scharf zu sein auf schöne Seidenbänder und wenn wir einer Geburtstagsfeier beiwohnen bei der die Bändchen im Müll landen: wir fischen sie verschämt heraus und bügeln wieder auf. Dann wird ordentlich auf Spulen gewickelt  und das nächste Geschenk kann kommen…  ; ) Spulen werden übrigens gegen ein geringes Entgelt manchmal abgegeben von den Papierläden, Buntpapier z.B. berechnet 0,50 Cent für eine Holz-Spule, einfach nachfragen…

Shabby Chic, Antikes, Umland München | Jedes Wochenende ab mittwochs privater, kleiner Weihnachtsmarkt in Übersee am Chiemsee… Möbel und kleine Antiquitäten im authentischen Country- und Shabby Chic-Stil. Alte Zinkgefäße, Waschzuber, Votiv-Objekte, schöne Truhen und vor allem ländliche, schlichte Möbel. Von Besitzerin Kriemhild Horn kleine Landhaustische, Hocker und Stühle liebevoll aufbereitet und arrangiert… dazu passend kleine Geschenkideen auch neueren Datums, wunderschön die unten abgebildeten Kissen aus grauem Flanell. Und danach empfehlen wir gerade dieses Wochenende einen Sundowner am Chiemseestrand… Gross & Klein Antiquitäten, Wolferstrasse 23, 83236 Übersee/ Chiemsee