Magazine & Blogs, Rezepte, Schnelle Küche | Kleiner Gruß an EmmaBee – wir haben das von ihr vorgestellte Donna Hay-Sommer-Rezept nachgekocht. Die Pasta mit Zitrone und Basilikum hat wirklich nur 9 min gedauert!  ; )   Schnelle Sommer-Küche die satt macht – jetzt sinnieren wir darüber was wir beim nächsten Mal noch reinwerfen damits einen Hauch weniger pastalastig und nach etwas mehr Grün schmeckt…  Wer auch probiert hat und einen Kommentar hinterlassen möchte: wir freuen uns über Veredelungs-Vorschläge, einfach auf den Header oben klicken und die Kommentare werden sichtbar…

Und hier das Rezept in Kurzform: 350 g trockene Spaghetti in einem großen Topf al dente kochen. 1 – 2 Zitronen auspressen um etwa 1/2 (kleine) Tasse Zitronensaft zu erhalten. Zitrussaft und 4 EL fruchtiges Olivenöl mit einem Schneebesen verrühren. Anschließend 1/2 Tasse geriebenen Parmesan, eine handvoll frische Basilikumblätter,1/2 Tasse kleine schwarze Oliven (ohne Kern) sowie Salz und Pfeffer darunter ziehen…