Bücher-Blog, Outdoor, Gartenbuch, Buchvorstellungen, Rezensionen | Noch blüht draussen nicht wirklich etwas und unsere liebste kleine Vase für Abbrech- und Einzelblüten ist noch mit den Winterblühern aus Blech (alte Votivgaben-Bruchstücke) gefüllt… Die Vorbereitungen für die Gartensaison aber laufen auf Hochtouren und ‚Natural Garden Style’ fügt sich perfekt ein in die Riege der Lieblingsbücher… Vom merkwürdigen Cover liessen wir uns zuerst fast abschrecken, auf den zweiten Blick passt es: etwas naiv, trotzdem modern – so wie die gezeigten Gartenbeispiele mit Top-Outdoor-Gestaltern wie Piet Oudolf, Dan Pearson, James van Sweden oder Jinny Blom. Sorgfältig geplante und gehegte Naturgärten, dazu Inspirationen zu Gartenlauben und anderen Bauten, Wegen, Skulpturen und Garten-Begrenzungen. We like!

Kommentar hinterlassen