Foto-Galerie, Ausstellungen & Foto-Kunst | Salzburg ist nicht weit weg, eigentlich perfekt für einen Sonntags-Ausflug wenn sonntags geöffnet wäre… Inspiriert von Krampusläufen & Co. hat sich Fotograf Charles Fréger in achtzehn Ländern umgeschaut um rituelle Handlungen und Traditionen zu durchleuchten. Aspekte von Gruppenzugehörigkeiten sind sein Leitmotiv… Schnappviecher, Wilde Männer und ähnlich ausdrucksvolle Gestalten sind vom 2. Dezember bis 21. Januar 2012 in der Fotogalerie Fotohof, Ehrhardplatz3 in Salzburg.

Special Sale, München | ClassiCon-Sonderverkauf, Ausstellungsstücke, Auslaufmodelle und 2.Wahl-Artikel von ClassiCon und Auerberg gehen zu günstigen Preisen weg – im Showroom wird Platz benötigt für die neuen Kollektionen… 1. bis 3. Dezember, von 9 – 20, bzw. 18 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr.

Ausstellungen & Kunst, München | Das haut rein! Kein Wunder, denn der in London lebende Künstler Loz Verney blieb natürlich nicht unbeeindruckt von den jüngsten Krawallen… darüber hinaus gehören seit je her Motive rund um Leben in der Metropole London zu seinen bevorzugten Themen. Loz Verneys Ausstellung „URBAN CUBISM“ ist vom 2. bis 11. Dezember 2011 in der Färberei zu sehen, Vernissage  2. Dezember ab 19 Uhr. Färberei, Claude-Lorrain-Str. 25, München-Giesing

Wohnaccessoires, München | Memoboard auf alpenländisch – das schätzen Naturfreunde genauso wie Styler auf der Suche nach schönen Wohnideen. Dompfaff ziert Schlüsselkasten, Meise liebt Vogelhäuschen… Die dekorativen Wohnaccessoires aus bedrucktem MDF werden flach geliefert, sind aber kinderleicht ineinander zu stecken. Gibt’s auch als Geweih… und dazu noch viele andere Geschenkideen körbeweise… Sinneswahn schließt leider!

Online-Shops, Neueröffnungen, München | „Living flowers. On your wall.“ – mehr braucht’s eigentlich nicht als Erklärung. Perfekte Wandbilder für Blumenfreunde. Gibt’s eckig, als Tube hängend, farbig ceramic, metallic undundund…  Mal üppig bepflanzt mit Hängepflanzen oder minimalistisch mit Kakteen. Die Flowerbox gießen ist denkbar einfach: Flowerbox abnehmen, hinlegen, Wasser auf‘s Moos geben, ein-zwei Minuten einwirken lassen und fertig! Im Online-Shop zu bestellen oder in München in der Flowerbox-Manufaktur zuschauen und abholen… FlowerBox, Ständlerstr. 35, 81549 München, Tel. 089 – 66 617-864

Decoratives, Online-Shops | Dieser Weihnachtsbaum nadelt garantiert nicht! Und festlich geschmückt werden kann er auch… Die mittels Gewicht zu justierende Haken liefert Designerin Katrin Arens gleich mit – nur die lieben Wünsche und Deko hängt jeder selber dran…

Designguide München, Auslagestellen | Auch eine nette Idee: Bonnie & Kleid schieben jeden Morgen einen kleinen Einkaufswagen voller Infos vor die Tür  ; ) … Bonnie & Kleid, Schwanthalerstr. 154, München-Westend schräg gegenüber vom Cafe Marais…

Antikes, Umland Bayern, Shabby Chic | Perfektes Ziel für eine Überland-Tour  Richtung Chiemsee… Jedes Wochenende bis Weihnachten Gross & Klein Weihnachtsmarkt auf dem Gelände einer Chiemsee-Villa mit kleinem Waschhäuschen. Antike Eisengitter, restauriertes Spielzeug und Möbel im Landhaus-Shabby Chic-Style, dazu wunderschöner Weihnachtsschmuck, Bauernsilber, Weihnachtssterne u.v.m. Nichts Verkitschtes, sondern eher der einfach-schlichten Landlust wird bei Kriemhild Horn gefrönt… Designchen-Tipp! —> danach zum Essen ins Feldwies, original bayerische Küche, fangfrisch und natürlich, lecker! Preise zivil. Gross & Klein Antiquitäten, Wolferstrasse 23, 83236 Übersee/ Chiemsee, Telefon 08642 – 59 76 07

Arts & Crafts, Kunsthandwerk, München | Künstlerisches Spielzeug oder spielerische Kunst ? – die Grenzen der Weihnachts-Ausstellung in der Münchner Galerie Handwerk geben sich wie jedes Jahr fließend. Eines der Highlights dürfte die Applausmaschine von Martin Smith sein, dicht gefolgt beispielsweise von Cäcilie Davidis Papierballett, bei dem hundert kleine papierne Tänzerinnen ihr magisches Programm vorzeigen… Ganz besonders gespannt sind wir auf den Beitrag von Lauren van Helmond, deren Arbeiten Designchen schon lange verfolgt… Ausstellungseröffnung Dienstag, den 29.11. 18.30 Uhr, Galerie Handwerk, Max-Joseph-Straße 4, Eingang Ecke Ottostraße, 80333 München.

Ausstellungen & Kunst, Pinakotheken, Kunstareal Barer Str., München | Sabine Hornig hoch gehypt, Designchen ein kleines bisschen ratlos! Das sind nicht nur Fenster mit störenden Spiegelungen, sondern „In einer präzisen, detailgenauen Bildsprache vereint Hornig dieses vielschichtige visuelle Gefüge aus Blicken, Durchblicken und Spiegelungen, aus Vorher und Nachher, und lässt am Beispiel des urbanen Raums und seiner Wahrnehmung neuartige Bild-Raum-Vorstellungen entstehen, die die Schaulust des Betrachters herausfordern“. Aha! Interessant dürfte die Gegenüberstellung von Hornigs Fotografien und Gemälden der holländischen Genremalerei des 17. Jahrhunderts sein, die im Rahmenprogramm zur Ausstellung stattfindet – vielleicht sind ja nicht die Kunstleute zu verkopft, sondern wir borniert und das Konstrukt der Erklärung ist einfach soviel wichtiger als das Bild selbst… Ausstellungseröffnung Sonntag, 27. November bis 26. Februar 2012. Pinakothek der Moderne,  Barer Str. 40, 80333 München