Fairtrade Mode, Fashion Women, Retro love | ‚Retro‘ – aber nicht von gestern, dabei immer viel Muster, diese im gekonnten Mix getragen und unbedingt Farbe! Natürlich ist die Milk-Auswahl von den diesjährigen Herbst-Winter Trendfarben wie Terrakotta, Camel und Rot inspiriert, erfreulicherweise beugt man sich hier nicht wirklich Modediktaten, sondern keiert den eigenen Stil. Warme Gelbtöne treffen auf Retro-Blau und Türkis-Mint, Dazu entwerfen die —> MILK-Macher ihre farblich angestimmten Schuhe mit Kultstatus. Bei Brands wie King Louie, Nomads, White Stuff, Zilch, Mistral aus UK und vielen anderen gibt’s transparente Produktion und Nachhaltigkeit quasi als Cherry on the Cake dazu. Designchen-Tipp!: die Strümpfe aus Bambus von Thought in der Kartonbox – eine wunderschöne Geschenkidee… Milk, Reichenbachstr. 41, München-Gärtnerplatzviertel

Blumenliebe, Blumen, Gartendekoration | Vom einfachen Blumenstrauß bis zum kunstvollen Blumen-Arrangement – aber nicht nur Blumenliebhaber geraten hier ins Jubeln. Besondere Gartendeko lässt die Villacher Str. im Münchner Westen zum Paradies für Gartenbesitzer werden. Von kleinen Vintage-Dekorationen in Rostoptik und Stein bis zum antiken Garten-Zaunelement, vom Vogelhaus bis zur Vogeltränke, sind alte und neue Outdoor-Dekorationen wunderschön präsentiert.

Rankgerüste, Gartenstäbe, Blumenstützen und eine überzeugende Vielfalt an Pflanzgefässen machen einen Besuch für Gartenfans zum Pflichtprogramm ; ) –  die Fotos vermitteln einen ersten Eindruck vom verzauberten Garten Isolde Riesers… Immer zu saisonalen Anläßen wie Muttertag, Herbstbeginn oder Weihnachten & Co. gibt es eine gesonderte Ausstellung, bei Interesse an den Terminen  —> hier Interesse bekundenBlumenkunst Isolde Rieser, Villacher Str. 2/ Ecke Böcksteiner Str., München-Laim

Rosenthal München, Glas, Porzellan, Küchen-Store | Moderner Palazzo und ultimatives Einkaufserlebnis für Küchen-Accessoires! Glas, Porzellan, Edelstahl & Co. gehören seit je her zu den Materialien mit denen Rosenthal virtuos jongliert und unvergessene Design-Highlights schafft. Mit der Concept Kitchen ist quasi die Hardware hinzugekommen – bei unserem Besuch haben wir uns auch genau von dieser neuen Küchenidee verführen lassen. Von aussen nicht gleich einsehbar befindet sich diese Küche im 1. Stock des neuen Design-Tempels in Münchens Innenstadt.

Moderne Stadtnomaden werden diese einzelnen Küchenmodule lieben – so wird Mobilität leicht gemacht. Eigentlich ist die Concept Kitchen ein Regal, dieses wurde aber so wertig und durchdacht gestaltet, dass Bezüge zur legendären Werkbank wach werden. Während die eine aber nur als Solitärmöbel frei im Raum stehend wirklich zur Geltung kommt, passt sich die Concept Kitchen flexibel  jedem Raummaß an. —> Der Rosenthal Store München führt dies umwerfend im oberen Stockwerk vor. Wer sich rantasten möchte an diese neue Küchenidee merkt sich die Rosenthal-Tableware und Küchenaccessoires als Weihnachtsgeschenk vor oder erlebt diese Küche bei einem der —> Kochtermine in lockerer Atmosphäre… Einen vorzüglichen Kaffee trinken an der kleinen Café-Bar geht auch… Rosenthal Store München, Kardinal-Faulhaber-Str. 5, München- Fünf Höfe

Frischblumen-Versand München | Schöner kann der Wechsel der Jahreszeiten nicht eingeleitet werden als mit einem Besuch bei Julius Linke in der Blumen Company. Was für Schokoladen-Liebhaber die Welt der Amelie, ist für Vintage- und Blumen-Fans der magische Laden in der Rumfordstraße. Eintauchen in eine andere, ganz besondere Welt, in der Licht von aussen sanft gefiltert auf wunderschöne Vintage-Objekte trifft und Lust macht auf einen wundervollen Herbst. Ausgesuchtes Porzellan und Glas stehen für erlesene Tischkultur – exquisite Blumen-Arrangements, genauso aber auch einfache Blumensträuße gehören zum Repertoire des aussergewöhnlich schönen Blumenladens von Julius Linke. Wer einen täglichen Blumenstrauß sein eigen nennen möchte klickt —> hier. Blumen Company, Rumfordstr. 37, gleich beim Viktualienmarkt München

PS: Bei den Volupsa-Duftkerzen und Christian Tortu-Düften gibt es gerade einen Sale wegen eines Sortiments- und Packaging-Wechsels. Wer jetzt schon an Geschenke denkt kommt gerade recht…

,

Antikes Glas, Vintage Love | Haben will, der kleine Laden für große Leidenschaften und Antikes… Sammler-Treffpunkt für Antikes jeder Art, für Kurioses, sakrale Objekte, Rahmen, Graphik und Bilder: genauso aber auch Anlaufstelle für Vintage-Liebhaber mit kleinerem Geldbeutel. ‚Erlaubt ist  was gefällt‘ – wohl kein anderer Kunst- und Antiquitäten-Laden in München führt Kuriositäten neben antikem Echtschmuck so locker wie Karli. Vintage-Stilmöbel und wertige Brillant-Geschmeide edler Herkunft in einträchtiger Symbiose – zusammengefügt mit viel Sachverstand, der Raum läßt auch für einfach nur hübsche, kleine Nichtigkeiten von dekorativem Wert. Antike Oase am Gärtnerplatz bei denen die Seele schreit: Haben will!!  Haben will, Reichenbachstr. 36, München-Gärtnerplatz

Küchenstudio München, Küchenplanung | Die Retro-Kühlschränke sind Legende – der Münchner Showroom zeigt darüber hinaus die verschiedenen Smeg Produkt- und Designlinien sowie das Spektrum der hochwertigen Küchengeräte vom Gaskochfeld bis zu den Kleingeräten. Ausserdem im Showroom zu finden ist das —> Smeg Küchenstudio mit Küchenplanung in Maßarbeit! Material und Oberflächengestaltung der Küchen werden mit den Kunden bis ins kleinste Detail geplant. Montage, Lieferung und Probekochen inklusive. Das Ergebnis: Die perfekte italienische Küche, in der Design und Funktion gleichberechtigt ineinander fließen… —> für den genauen Blick in den Showroom und eine Vergrößerung der Fotos bitte auf das jeweilige Bild klicken. Smeg Küchenstudio München, Hans-Sachs-Str. 22, München-Gärtnerplatzviertel

Steinzeug, Porzellan, Tafelgeschirr | Keramik und Geschirr gehört seit je her unsere besondere Leidenschaft – wie sich auch auf dem –> aktuellen Designguide-Cover zeigt… Um so mehr freut es uns wenn wir ganz besondere Schätze dazu entdecken. So wie das hier vorgestellte, im Stil der 70ies gefertige Keramikgeschirr, von HK Living. Tassen, Becher, Teller und Schalen, teils im optisch unregelmässigen Handmade-Look gefertigt, präsentieren sich statt zart eher robust und  handfest in schönen Retrotönen. Auch die Lieblingspflanze der  70ies und 80ies darf als Dekor wieder auferstehen… HK Living in München z.B. bei —> Klewitz, die Wohnung…

‚The fox in the attic‘ ist zwar in erster Linie für seine Kids-Linie bekannt, manche Artikel wiez.B. die Kaktus-Kissen hier lassen sich aber auch in der übrigen Wohnung perfekt in Szene setzen. Die entzückenden Kaktus-Kissen sind, wie die übrigen Produkte, nach handgemalten Aquarell-Zeichnungen gefertigt. Ähnlich wie die hier gezeigten Kissen standen auch Esel, Äffchen, das Logo-Maskottchen Fuchs, aber auch Obst, Wolke oder Eistüten Pate für die kleinen, gute Laune machenden Kissen…

Wohnaccessoires, Chiyogami, Katazome, Tassotti, Carta Pura | Von der Papierwerkstatt zum Geschenkladen – Eldorado für Geschenkpapier, italienische und japanische Feinpapiere und Grusskarten sowieso… Der papierladen Rosinger wandelt sich und bleibt sich doch treu. Qualitätsware von ausgesuchten Stiften, Leder-Etuis, kleinen Home-Accessoires treffen auf eine gigantische Auswahl an stylishen Post- und Grusskarten, auf wunderschöne Papeterieware. Und auf die Spezialität des Familienbetriebs Rosinger, der seit Jahrzehnten schon —> Anfertigungen rund um Fotoalben, Stifthaltern, Leporellos und Büchern aus Carta Varese-Feinpapieren in Auftrag nimmt. Papierladen Rosinger, Metzstr. 33, München-Haidhausen

Ethno-Look, Boho Chic, Special Sale | Ab jetzt bis einschließlich 29. September ist —> KOKON wieder in München vertreten! Das beliebte Ex-Lifestyle-Kaufhaus mit Schwerpunkt Textilien und Einrichtung ist, unter neuer Leitung, nach wie vor auf Schloss Seefeld zu finden – jetzt im Rahmen eines Pop-up-Stores* für begrenzte Zeit auch in München-Haidhausen. Kokon steht für außergewöhnliche Textilien, Accessoires im Bohemian-Chic, sowie In- und Outdoor-Möbel aus Naturmaterialien. Die Fotos geben einen Einblick in das Sortiment des temporären Stores…  Kokon im Curvy Concept Store, Wörthstr.22, Mo-Sa 10-19 Uhr, München-Haidhausen

*aus dem engl. von „plötzlich auftauchen“…